Mit Kat Frankie, Niels Frevert und Cäthe bei TV Noir


von

TV Noir ist eine Singer-Songwriter Show, die einmal im Monat in Berlin im Heimathafen Neukölln vor einem Livepublikum aufgezeichnet wird. Der Ablauf ist dabei immer ähnlich, aber nie gleich: zwei Künstler – Solisten oder ausgewählte „Sprecher“ einer Band – nehmen links und rechts von Erfinder und Moderator Tex auf der Bühne Platz. Auf einer kleinen Sitzlandschaft mit gemütlichem Sofa, Stehlampe, Tisch. Nebenan stehen Barhocker, ein Mikrofon, Instrumente bereit und warten auf ihren Einsatz. Unplugged. Kreischende Gitarren und wummernde Bässe sind hier Fehlanzeige, Ohrenstöpsel benötigen selbst die Zartbesaiteten nicht. Das Publikum belohnt es mit andächtigem Zuhören, wie man es sonst sehr selten erlebt. Das Ergebnis kann man dann bestaunen unter: tvnoir.de oder facebook.com/tvnoir. In der Flimmerkiste: jeden 2. und 3. Freitag im Monat 23.00 Uhr auf ZDFkultur.

KAT FRANKIE – The Saint

Ende 2004 zog KAT FRANKIE von Sydney nach Berlin, um dort ihr Glück als Musikerin zu finden. Im November 2010 spielte sie bei TV Noir neben ihrer aktuellen Single „Frauen verlassen“ auch das Stück „The Saint“. Dieses ist neben 14 anderen Perlen auch auf der Compilation TV Noir ZWEI (VÖ 18.11.2011) zu finden.

PSYCHOTERROR mit NIELS FREVERT und CÄTHE

Seit September gibt es bei TV Noir einen neuen Showteil: PSYCHOTERROR, der an reale psychologische Tests angelehnt ist, aber dennoch so gar nichts damit zu tun hat. Die Probanden für „Band in Tieren“ (nach dem realen Test „Familie in Tieren“) im Oktober waren NIELS FREVERT und CÄTHE aka. „Muschel Perlus“ und „Abstürzender Vogel“.