Danke für einen wundervollen INTERNATIONAL MUSIC AWARD 2019! Bald zu sehen auf MAGENTA TV

Highlight: 5 Serien-Geheimtipps aus den USA, die man unbedingt auf dem Schirm haben sollte

Mode, Musik und Mädchen: Die Chromatics covern für Mode-Clip „Girls Just Want To Have Fun“

Das Modeunternehmen Mango hat seine neue Herbst-/Winter-Kollektion veröffentlicht. Passend dazu wurden Kate Moss und Cara Delevingne für einen neuen Werbeclip engagiert.

Musikalisch setzte man auf Altbewährtes im neuen Gewand – und so sind im Hintergrund die Chromatics mit einem Cover des 1983er-Hits ‚Girls Just Want To Have Fun’ von Cyndi Lauper zu hören.

▶️ Mit Cyndi Lauper in der Küche

Auf Twitter verkündete die Plattenfirma der Band, Echo Park Records, dass der Titel, nachdem der Clip im TV Premiere feierte, als Single veröffentlicht wird.

Damit nicht genug. Dem Cover soll am 8. September eine Auskopplung aus dem kommenden Album ‚Dear Tommy’ folgen. Wann genau die LP erscheint, ist noch nicht klar.


Schon
Tickets?

Die Ärzte: 10 kuriose Fakten über „die beste Band der Welt“

1. Erstes Zusammentreffen beim Pogen Bela B und Farin Urlaub lernten sich Anfang der Achtziger auf einem Punk-Konzert im Berliner Ballhaus Spandau kennen. 2. Bedeutung des Songtitels „N 48.3“ Es handelt sich bei „N 48.3“ um eine Diagnosenabrechnungsnummer, die von Ärzten bei sogenanntem Priapismus verwendet wird. Was das ist? Eine schmerzhafte Dauererektion des Penis. Und eben ein Song vom Album „Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer“. https://www.youtube.com/watch?v=kLrGXquIjDs 3. Vom Deutschen Roten Kreuz verklagt Für die Mini-LP „Uns geht's prima“ wählten Die Ärzte ursprünglich ein rotes Kreuz für das Cover – weil das Deutsche Rote Kreuz sich an der Ähnlichkeit zum eigenen Logo störte,…
Weiterlesen
Zur Startseite