Neil Young: Verschollenes Album „Hitchhiker“ kommt im September

E-Mail

Neil Young: Verschollenes Album „Hitchhiker“ kommt im September

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

„Hitchhiker“ gilt als das „verschollene Album“ Neil Youngs: 1976 spielte er das in Werk in einer einzigen Session ein, alleine an der Akustik-Gitarre und Mundharmonika. Die Songs produzierte David Briggs, sie entstanden zwischen den Platten „Zuma“ und „American Stars and Bars“. Von den zehn Stücken würden einige nach 1976 in anderer Form offiziell erscheinen, etwa „Pocahontas“.

Damals geschah erstmal nichts, 41 Jahre verstrichen, das Werk landete im Regal – bis jetzt. „Hitchchiker“ wird am 8. September erscheinen. Young hat sein Archiv für den Release geöffnet.

Tracklist ‘Hitchhiker’:

Side One:                                                     Side Two:

01. Pocahontas                                           01. Ride My Llama 

02. Powderfinger                                       02. Hitchhiker 

03. Captain Kennedy                                03. Campaigner 

04. Hawaii                                                  04. Human Highway 

05. Give Me Strength                               05. The Old Country Waltz

Warum Neil Young für immer verändern könnte, wie wir Musik hören

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel