Spezial-Abo

Nick Cave und Kylie Minogue: Rare Szenen vom Dreh zu „Where The Wild Roses Grow“


von


Nick Caves „Idiot Prayer“ kommt in die Kinos – und erscheint als Live-Album

+++ Dieser Artikel erschien zuerst auf musikexpress.de +++ Am 23. Juli konnten Fans bei einem ganz besonderen Livestream-Event dabei sein: Nick Cave präsentierte seine im Juni aufgenommene Show im Alexandra Palace in London. Vor Ort gab es kein Publikum – nur Cave, sein Flügel, ein kleines Team rund um Kameramann Robbie Ryan („Marriage Story“, „American Honey“) und eine fast schon gespenstische Stimmung. Wer sich ein Ticket für das Online-Konzert gekauft hatte, konnte die Show nur zu der zuvor genannten Zeit sehen. Der Stream war nach Beendigung des Gigs nicht mehr verfügbar und zwischendrin konnte auch nicht vor- oder zurückgespult werden.…
Weiterlesen
Zur Startseite