Noel Gallagher über sein Soloalbum: Hier die Pressekonferenz schauen!


von

Am 6. Juli, um 13.00 Uhr MESZ gab Noel Gallagher eine Pressekonferenz in der englischen Hauptstadt London. Der Grund: Es wurden endlich die ersten Details zu seiner neuen Soloplatte bekannt gegeben. Mittlerweile ist die gesamte Konferenz online:

Am 14. Oktober soll „Noel Gallagher’s High Flying Birds“ hierzulande über sein eigenes Label Sour Mash Records veröffentlicht werden. Gallagher hat sie zusammen mit seiner Band, Noel Gallagher’s High Flying Birds, eingespielt und wird mit dieser auch im Herbst auf Tour gehen. Zehn Songs wurden für die Platte aufgenommen. Auf der Pressekonferenz gab Gallagher zu, dass in dem neuen Album mit den High Flying Birds durchaus ein Echo von Oasis zu hören sei. Es sei jedoch kein besonders gitarrenlastiges Album, erklärte Gallagher. „Jemand hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass das erste Gitarrensolo erst im sechsten Song vorkommt.“

Sehen Sie hier die Tracklist:

1. Everybody’s On The Run
2. Dream On
3. If I Had A Gun…
4. The Death Of You And Me
5. (I Wanna Live In A Dream In My) Record Machine
6. AKA… What A Life!
7. Soldier Boys And Jesus Freaks
8. AKA… Broken Arrow
9. (Stranded On) The Wrong Beach
10. Stop The Clocks

Gallagher hat außerdem verkündet, bereits ein zweites Album fertig gestellt zu haben. Dies sei eine Fortsetzung seiner Kollaboration mit Amorphous Androgynous. Das Album, das im Moment noch keinen Titel hat, wird jedoch erst 2012 veröffentlicht werden. Musikalisch erweitert Gallagher nach eigener Aussage sein Stil-Repertoire: „Diese Platte ist einfach nur abgehoben! Wir haben ein bisschen Soul, ein bisschen Space-Jazz, ein bisschen Krautrock, ein bisschen Funk… und das ist alles nur der erste Song!“

Sein Bruder Liam Gallagher scheint sich über diese Neuigkeiten nicht wirklich zu freuen. Kurz nach der Konferenz twitterte er einfach nur das Wort „SHITBAG“ auf seinem persönlichen Twitter-Account. Es ist zwar nicht eindeutig, aber man kann davon ausgehen, dass sich der Tweet auf die Pressekonferenz seines Bruders bezieht. Die Gallaghers sind des Streitens also immer noch nicht müde, was höchst wahrscheinlich wieder für Gesprächsstoff sorgen wird.

Ansonsten halten wir Sie natürlich über Noel Gallagher und seine Band auf dem Laufenden. Hier noch ein Song aus den alten Tagen…