Oasis: Reunion ohne Noel Gallagher

E-Mail

Oasis: Reunion ohne Noel Gallagher

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Nach langem Hin und Her münden die Reunion-Pläne rund um Oasis in einem Kompromiss, der polarisieren wird. Die Urbesetzung, bestehend aus Liam, Gitarrist Paul ‚Bonehead‘ Arthurs, Bassist Paul ‚Guigsy‘ McGuigan und Drummer Tony McCarroll will gemeinsam ein Comeback wagen – aber Noel Gallagher ist nicht mit von der Partie.

Eine anonyme Quelle teilte dem „Mirror“ mit, dass die reformierte Band noch mit den ersten Gehversuchen beschäftigt sei. Laut Berichten der „Sun“ sei es der Gruppe egal, dass Noel Gallagher nicht mehr dabei ist.

Anfang des Jahres hatte es noch danach ausgesehen, dass ein Comeback auch unter Beteiligung von Noel möglich werden könnte. Das Verhältnis der beiden Brüder schien sich zu normalisieren –so postete Liam ein Bild auf Twitter, das ihn mit einem Backstage-Pass von den „High Flying Birds“ zeigte.

Noel Gallagher hat sich zu den jüngsten Entwicklungen noch nicht geäußert.

E-Mail