Spezial-Abo

Obwohl „Anti“ eine Million Mal verschenkt wurde: Streaming-Erfolg für Rihanna


von

Rihanna hat am Mittwoch ihr neues Album „Anti“ veröffentlicht – trotz ihres Angebots, das Album kostenlos über TIDAL runterzuladen, wurde die Platte – laut eines Sprechers der Plattform – allein in den 14 Stunden nach der Veröffentlichung  bereits mehr als 13 Millionen Mal via Stream angehört.

Der Streamingdienst hatte das Album zur Veröffentlichung eine Million Mal verschenkt – auch an Nicht-Kunden von TIDAL. Die bisher populärsten Songs sind die Single „Work“ sowie „Kiss It Better“, das Rihanna schon vor über einem Jahr auf Instagram geteasert hatte.

Die Deluxe-Version von „Anti“ ist inzwischen auch als Download auf iTunes erhältlich. Darin enthalten sind drei weitere Songs namens „Pose“, „Sex With Me“ und „Goodnight Gotham“, die bei TIDAL nicht zu hören sind.


Metallica verkünden großes „Live & Acoustic“-Streaming-Event

Metallica werden am 14. November ein spezielles Konzert geben, dessen erlöse vollständig der bandeigenen Hilfsorganisation „All Within My Hands“ zugute kommen werden. „Live & Acoustic From HQ“ startet in Deutschland um 23 Uhr (14 Uhr Ortszeit), nach gekauftem Ticket kann die Show aber noch 48 Stunden lang jederzeit und beliebig oft angesehen werden. „Diese spezielle Akustik-Show ist bereits unser zweites Konzert zugunsten von 'All Within My Hands' und enthält auch eine Auktion fantastischen Gegenständen“, so die Band in einem Statement. „Das beste daran: 100 Prozent des Geldes, das mit diesem Event eingenommen wird, hilft direkt jemandem, der es wirklich braucht.“…
Weiterlesen
Zur Startseite