Paul McCartney arbeitet an neuer Musik mit „Halo“-Machern


von

Paul McCartney arbeitet zur Zeit mit Bungie, den Machern des Ego-Shooters „Halo“ an neuer Musik. So twitterte er gestern „I’m really excited to be working on writing music with Bungie, the studio that made ‚Halo'“, zusammen mit einem Foto, dass ihn zusammen mit Bungie-Komponist Marty O’Donnell im Studio zeigt.

Bereits Anfang des Jahres ließ McCartney durchblicken, dass er an der Musik für ein Computerspiel arbeiten würde, gab jedoch keine Details preis. Auch jetzt ist noch nicht bekannt, mit welchem Projekt die derzeitigen Arbeiten in Verbindungen stehen.

Da Bungie die weitere „Halo“-Produktion zuletzt an 343 Industries abgegeben hat, wird McCartneys Musik wohl auch einem anderen Spiel dienen.