Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Phil Anselmo nach Hitlergruß von Metal-Festival verbannt

Kommentieren
0
E-Mail

Phil Anselmo nach Hitlergruß von Metal-Festival verbannt

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Phil Anselmos Band Down darf nicht beim FortaRock auftreten: Das holländische Festival hat auf den Shitstorm reagiert, den der Musiker mit dem Zeigen des Hitlergrußes sowie dem Ausruf „White Power“ auf sich gezogen hatte.

Auf der Festival-Website ist seit Mittwoch zu lesen: „Nach den kürzlichen Ausbrüchen von Phil Anselmbo während des Dimebash-Events in den Staaten ist seine Band Down nicht länger beim FortaRock erwünscht.”

In den vergangenen Tagen habe man sich mit der Band unterhalten, um eine Entscheidung treffen zu können. „Auf dieser Basis wurde entschieden, die Band nicht auftreten zu lassen. Wir wollen klarmachen, dass es auf dem FortaRock keinen Platz für Rassismus oder Faschismus gibt.“

Das FortaRock-Festival findet am 4. und 5. Juni im holländischen Nijmegen statt.

Der frühere Pantera-Frontmann hatte den Vorfall anfangs als Witz abgetan, zeigte dann aber Reue für sein Verhalten.

 

 

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben