Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Video

Queen: „Bohemian Rhapsody“ als Ballett mit Chor und Streichquartett

E-Mail
Video

Queen: „Bohemian Rhapsody“ als Ballett mit Chor und Streichquartett

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

In „Wayne’s World“, bei den “Muppets” und als Hawaii-Version gibt es „Bohemian Rhapsody“ von Queen bereits. Das Stück ist mittlerweile 40 Jahre alt und scheint auch Musikern verschiedener Genres zu gefallen. Zum Jubiläum wurde es nun vom Trinity Boys Chor, dem English National Ballet und der Royal Academy of Music jeweils als Choral, Ballet-Stück und in einer Streichquartett-Version gespielt, wie man jetzt in einem Video sehen kann.

Die neue Interpretation steht dem Song dabei wirklich gut. Mit den strahlenden Falsetten der Chor-Sänger und einem donnerndem und gleichzeitig grazilen neuen Arrangement in Streicher-Formation überrascht es kaum, dass zu dem Stück nicht nur das klassische „Arme in die Luft“ von Rock-Konzerten passt, sondern auch leidenschaftlich Ballett getanzt werden kann.

Sehen Sie hier „Bohemian Rhapsody“ mit Chor, Streichquartett und Ballett-Einlagen

https://www.youtube.com/watch?v=6siJRL-fbys

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel