Highlight: 10 Fakten über den Queen-Hit „Radio Ga Ga“

Queen: Brian May feiert Tour-Finale mit Familien-Foto

Nach dem großen Erfolg des Queen-Films „Bohemian Rhapsody“ kündigten die Band und ihr Mercury-Nachfolger Adam Lambert eine riesige Tournee an. Alle Termine in Nordamerika waren in kürzester Zeit ausverkauft und die Musiker begeisterten mit überraschenden Showeinlagen. Letzen Freitag (23. August) spielten Brian May, Roger Taylor, Adam Lambert & Co. nun das letzte Konzert für dieses Jahr, in Charlotte, North-Carolina.

Für den Einsatz des Teams bedankte sich der Gitarrist mit einem gemeinsamen Bild auf Instagram. Wie dem zu entnehmen ist, schweißt das Tour-Leben zusammen – fast schon wie ein Familien-Portrait wirkt das schöne Foto.

„News Of The World“ von Queen jetzt auf Amazon bestellen

Brian May auf Instagram:

„In der Bar des Ritz-Carlton um 1:30 Uhr Nachts“

„Es ist geschafft !!! Vielen Dank an unser Team. Und an alle, die mit uns gerockt haben. OK – von links nach rechts – Javi, Emma, Tyler, Rog, Neil, Bri, Zoë, Adam, Rich, Spike, Kim. In der Bar des Ritz-Carlton um 1:30 Uhr Nachts“, kommentierte May. Dass die Tour ein voller Erfolg war, musste Bri natürlich auch erwähnen: „Mission erledigt !! Kein Sitz blieb unbesetzt !!!“

Am 18. Januar geht es mit der „Rhapsody Tour“ dann in Seoul, Südkorea weiter. Für den 29. Februar ist der vorerst letzte Konzert-Termin an der Gold Coast in Australien angesetzt.


Freddie Mercury: Sein letzter TV-Auftritt – das Video

Als Queen am 18. Februar 1990 bei den Brit Awards mit dem Preis „Outstanding Contribution to Music“ (dt. „Herausragender Beitrag zur Musik“) ausgezeichnet wurden, war Freddie Mercury schon schwer von Aids gezeichnet. Zusammen mit seinen Bandkollegen ging der 43-Jährige auf die Bühne, sprach jedoch nicht ins Mikro – die Dankesrede übernahm Gitarrist Brian May. Das letzte reguläre Queen-Album, von Mercury mit letzter Kraft aufgenommen, erschien im Februar 1991: „Innuendo“. Am 24. November des Jahres verstarb der Sänger. Queen: Freddie Mercurys letzter Auftritt
Weiterlesen
Zur Startseite