Highlight: Die 25 besten Songs von Queen, die kaum einer kennt

Queen kündigen drei neue Musikvideos an

Mit der Veröffentlichung von „Bohemian Rhapsody“ schrieben Queen Musikgeschichte. Nun, rund 44 Jahre später, ist der Erfolg der Band immer noch nicht ansatzweise abgeklungen. Insgesamt über eine Milliarde YouTube-Klicks erreichte das legendäre Video kürzlich und brach damit einen Rekord.

Auf seiner Lieblingsplattform Instagram veröffentlichte Gitarrist Brian May nun ein Ankündigungsvideo für ein Projekt, das die Band zu dem besonderen Anlass in die Wege leitete. „Ich habe hier ein kleines, nerviges Video für euch!! Aber es ist ein interessantes, kleines Projekt. Bri“, kommentiert der 72-Jährige.

„News Of the World“ von Queen jetzt auf Amazon bestellen

Bei der Aktion handelt es sich um eine Ankündigung dreier brandneuer Queen-Musikvideos. Diese sollen in Zusammenarbeit mit treuen Fans der Band produziert werden. Das internationale Projekt mit dem Namen „You Are the Champions“ bietet jedem die Möglichkeit, Teil der neuen Werke zu werden. Online kann dafür ganz einfach eigenes Filmmaterial eingereicht werden, das dann möglicherweise für die Videos verwendet wird.

„Wir danken allen und möchten mit unseren Fans überall auf der Welt jetzt feiern, indem wir drei ganz neue Musikvideos für unsere Songs produzieren. Und ihr sollt mit dabei sein! Es ist ganz egal, ob ihr Musiker, Sänger, Tänzer oder Künstler seid, oder auch einfach nur Spaß haben wollt“, so Roger Taylor und Brian May.

Sänger und Instrumentalisten können im Zuge des Projekts ihre Version von „Bohemian Rhapsody“ einreichen, während Tänzer mit „Don’t Stop the Music“ arbeiten sollen. Bildende Künstler werden gebeten, jegliche Wörter oder Phrasen der „A Kind of Magic“-Lyrics zu interpretieren. Ende des Jahres wird das fertiggestellte Material dann auf dem offiziellen YouTube-Account von Queen veröffentlicht.

YouTube/Queen

TV-Tipp: Queen, Freddie Mercury und „Live Aid“ bei den „Simpsons“

In der am Sonntagabend (06. Oktober 2019) in den USA ausgestrahlten „Simpsons“-Folge wird „Live Aid“ und der Auftritt von Queen im Mittelpunkt stehen. Die Folge der 31. „Simpsons“-Staffel heißt „Go Big or Go Homer“. Auf Instagram schreibt dazu Queen-Gitarrist Brian May in Simpsons-Sprech: „Aaay-O ! Doh ! Is this a ‘thing’ ? Apparently SO !“ Er bestätigt auch, dass die Band eine Genehmigung für die Show-Runner erteilt habe, Szenen des berühmten Auftritts von 1985 nachzustellen. Brian May auf Instagram: https://www.instagram.com/p/B3PoGNjBreC/?hl=de Ein Ausstrahlungstermin der Folge in Deutschland steht noch nicht fest. Anhand des Bilds (s.o.) lässt sich zumindest sagen, dass Homer…
Weiterlesen
Zur Startseite