Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Reinhören: Phoenix singen gemeinsam mit Bill Murray ‚Alone On Christmas Day’

E-Mail

Reinhören: Phoenix singen gemeinsam mit Bill Murray ‚Alone On Christmas Day’

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Bill Murray steigt mit Phoenix aus der Asche der Beach Boys. So oder so ähnlich könnte der Werbespruch zur neuen Weihnachts-Single ‚Alone On Christmas Day’ heißen.

Gemeinsam mit den französischen Musikern nahm sich der Comedian das Stück der Beach Boys vor. Unterstützung erhielten sie dabei von Schauspieler Jason Schwartzman und Musiker David Johansen. Den Hauptanteil an dem Lied haben aber die Jungs von Phoenix. Murry ist kaum zu hören und in seinen wenigen Parts scheint er nicht einmal zu versuchen, sich harmonisch an dem Original zu orientieren.

Das Lied gehört ursprünglich zu einem Netflix-Special „A Very Murray Christmas“, bei dem Sofia Coppola (die Ehefrau von Phoenix-Sänger Thomas Mars) Regie führte. Nun wurde der Track als 7-inch-Single veröffentlicht und wartet darauf, sich zum neuen Weihnachtshit zu mausern.

https://www.youtube.com/watch?v=H59rOpBTGAk
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • Roy Orbison – „One of the Lonely Ones“ (Re-Master)
    Galerie: Coldplay, Bruce Springsteen, Fleetwood Mac – Die Alben der Woche vom 04. Dezember

    Bill Murray steigt mit Phoenix aus der Asche der Beach Boys. So oder so ähnlich könnte der Werbespruch zur neuen Weihnachts-Single ‚Alone On Christmas Day’ heißen. Gemeinsam mit den französischen Musikern nahm sich der Comedian das Stück der Beach Boys vor. Unterstützung erhielten sie dabei von Schauspieler Jason Schwartzman und Musiker David Johansen. Den Hauptanteil an […]