Dennis Burmeister & Sascha Lange Depeche Mode – Monument

Blumenbar

E-Mail
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von
Foto: "Depeche Mode – Monument" von Dennis Burmeister & Sascha Lange

Man darf Dennis Burmeister wohl einen Freak nennen. Seit 25 Jahren sammelt er alles, was es zu Depeche Mode zu sammeln gibt. In diesem 430-Seiten-Wälzer sind also viele Raritäten – Merchandise, Autogramme, Poster, Kassetten – zu sehen, aber „Monument“ ist nicht nur Kuriositätenkabinett, sondern ebenso Werkschau und Bildband. So wird die Geschichte der berühmtesten Synthie-Pop-Band doch noch einmal interessant erzählt – auch wenn man glaubt, schon alles zu wissen. 

(Blumenbar, 49,90 Euro)  

E-Mail

Nächster Artikel

  • Pain & Gain

    Regie: Michael Bay
    7. August 2013

    Man darf Dennis Burmeister wohl einen Freak nennen. Seit 25 Jahren sammelt er alles, was es zu Depeche Mode zu sammeln gibt. In diesem 430-Seiten-Wälzer sind also viele Raritäten – Merchandise, Autogramme, Poster, Kassetten – zu sehen, aber „Monument“ ist nicht nur Kuriositätenkabinett, sondern ebenso Werkschau und Bildband. So wird die Geschichte der berühmtesten Synthie-Pop-Band […]

Vorheriger Artikel
  • Ahmir ,Questlove‘ Thompson & Ben Greenman

    Mo’ Meta Blues

    Man darf Dennis Burmeister wohl einen Freak nennen. Seit 25 Jahren sammelt er alles, was es zu Depeche Mode zu sammeln gibt. In diesem 430-Seiten-Wälzer sind also viele Raritäten – Merchandise, Autogramme, Poster, Kassetten – zu sehen, aber „Monument“ ist nicht nur Kuriositätenkabinett, sondern ebenso Werkschau und Bildband. So wird die Geschichte der berühmtesten Synthie-Pop-Band […]