Highlight: Das sind die 50 besten deutschen Alben aller Zeiten

Die Toten Hosen Weil du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour


Tourneedokumentationen sind so eine Sache. Man muss sich nicht vormachen, dass die Musiker die Filmemacher komplett hinter die Kulissen schauen lassen – zumindest nicht, wenn sie schlau sind und etwas Wert auf ihr Privatleben (und die Aufrechterhaltung mancher Mythen) legen. Aber manchmal kriegt man doch einen guten Eindruck davon, wie solche Konzertreisen und vor allem die Dynamik innerhalb einer Band funktionieren.

Cordula Kablitz-Post und Paul Dugdale haben Die Toten Hosen über einige Monate begleitet – da gelingt es selbst den größten Vollprofis nicht, ständig die Contenance zu wahren. Und natürlich sind es die Momente, wenn alles entgleitet, die „Weil du nur einmal lebst“ besonders machen: Wenn Campino das Kamera­team anpfeift, weil er gerade keinen Bock auf Öffentlichkeit hat. Wenn alle bedropst rumsitzen und überlegen, wie es nach dem Hörsturz des Sängers weitergeht. Eben wenn man spürt, wie nahe Schlamassel und Triumph beieinanderliegen.

Wer würde ihnen die jubelnden Massen danach nicht gönnen (und sich wünschen, dass die Songs ein bisschen mehr Raum kriegen, statt allzu oft zugunsten des nächsten Backstage-Schnipsels ausgeblendet zu werden)? Dazu gibt es 17 Minuten Bonus­material mit herausgeschnittenen Szenen. (JKP)


ÄHNLICHE KRITIKEN

Die Toten Hosen :: Alles ohne Strom

Neues, Altes und Gecovertes im Big-Band-Format

Die Toten Hosen :: Ballast der Republik


ÄHNLICHE ARTIKEL

Die Toten Hosen werden mit DFB-Preis für „Zeichen gegen Rassismus“ ausgezeichnet

Laudator Thees Ullman scherzte: „Jetzt bekommt ihr schon einen Preis vom DFB! Das hat mit Punk nichts mehr zu tun!“

Das denkt Campino von den Toten Hosen über Rammstein

Erst vor wenigen Wochen veröffentlichte die Band aus Düsseldorf „Ohne Dich“, eine Cover-Version des Rammstein-Songs. Für manche kam das überraschend

Campino über das neue Album der Toten Hosen: „Das war mal wieder so eine Schnapsidee“

Campino im exklusiven ROLLING-STONE-Interview über die Produktion ihrer neuen Platte „Alles ohne Strom“.


Schon
Tickets?

Toten Hosen: Intimes Live-Video zu Rammstein-Cover „Ohne dich“

Die Toten Hosen überraschen mit einem Rammstein-Cover! Für ihre kommende Akustik-Platte mit dem naheliegenden Titel „Alles ohne Strom“ (erscheint am 25. Oktober) machten sie aus der schwarzromantischen Ballade „Ohne dich“ der Berliner Kollegen eine Hosen-Version, die seit Freitag (27. September) überall erhältlich ist. Es ist bereits die zweite Single-Auskopplung nach „1000 gute Gründe“. „‘Ohne Dich‘ war für uns immer eines ihrer besten Lieder“, so die Musiker. „Da lag es nahe, sich im Rahmen unserer Akustikkonzerte diesen Sommer an einer eigenen Interpretation der Nummer zu versuchen“. Natürlich gibt es dazu auch ein Video, das zeigt, wie der Song diesen Sommer in…
Weiterlesen
Zur Startseite