Spezial-Abo

Jay Roach Trumbo



von

Dalton Trumbo, Drehbuchautor in Hollywoods Goldener Ära, geriet als Mitglied der kommunistischen Partei Ende der 40er-Jahre ins Visier der Kommunistenjäger und erhielt schließlich Berufsverbot. Er begann unter Pseudonym zu schreiben, zwei seiner Alter Egos gewannen sogar einen Oscar. Regisseur Jay Roach hat das Leben des geschassten ScriptHelden auf die Leinwand gebracht (Drehbuch: John McNamara, nach der Trumbo-Biografie von Bruce Cook). Ein selbstreflexiver Exkurs in die Traumfabrik mit viel Archivmaterial und zugleich ein klassisches Biopic, das den Arbeitskampf, aber auch den Arbeitswahn von Dalton Trumbo thematisiert. Dem Hauptdarsteller Bryan Cranston gelingt mit seinem Spiel eine feine Balance zwischen Gejagtem und Getriebenem.


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren


ÄHNLICHE ARTIKEL

Bryan Cranston hatte das Coronavirus – jetzt spendet der „Breaking Bad“-Schauspieler Antikörper

Bryan Cranston hat das Coronavirus bereits vor einiger Zeit überstanden – nun spendete er Blutplasma, damit die darin enthaltenen Antikörper für die Forschung genutzt werden können.

„Breaking Bad“-Film: Mehr als 10 Figuren aus der Serie sind dabei

Nur wenige Wochen vor der offiziellen Premiere werden die Details zu „El Camino“, der exklusiv auf Netflix zu sehen sein wird, noch immer so gut es geht geheim gehalten.

„Breaking Bad“-Hausbesitzer baut Zaun, um Pizza-Würfe zu verhindern

Anhänger von „Breaking Bad“ haben sich den Spaß gemacht, eine der lustigsten Szene aus der Serie nachzustellen. Doch das dürfte in Zukunft deutlich schwieriger werden.


Bryan Cranston hatte das Coronavirus – jetzt spendet der „Breaking Bad“-Schauspieler Antikörper

Das Coronavirus kann jeden treffen – das bekam auch Bryan Cranston zu spüren. Wie der „Breaking Bad“-Schauspieler jetzt auf Instagram verriet, hat auch er sich kürzlich mit dem Virus infiziert. Glücklicherweise nahm die Erkrankung bei dem Schauspieler einen milden Verlauf, sodass er sich schnell davon erholt hat. Da er dadurch Antikörper gegen das Virus gebildet hat, möchte er nun anderen helfen: Cranstons Video zeigt ihn bei der Blutplasmaspende. Die aus seinem Blut gewonnenen Antikörper können für die Forschung und die Entwicklung einer Therapie beziehungsweise eines Impfstoffs genutzt werden. Die Spende dauerte etwa eine Stunde, in der der Schauspieler sich den…
Weiterlesen
Zur Startseite