Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress

Rock am Ring/Rock im Park 2019: Neue Bandwelle – mit Bring Me The Horizon

Die Metal-Band Bring Me The Horizon wird 2019 bei Rock am Ring und Rock im Park vom 07. bis 09. Juni auftreten. Das bestätigte der Veranstalter der Zwillingsfestivals am Montag (26. November).

Es ist die dritte von vier angekündigten Bandwellen. Eine weitere wird am 03. Dezember folgen.

Bring Me The Horizon Bloodlust Girl-Shirt

Neu bestätigt sind auch: Left Boy, Kadavar, Adam Angst, Drangsal sowie Kovacs. Zuletzt waren unter anderem The Smashing Pumpkins für Rock am Ring/Rock im Park verpflichtet worden.

Kooperation

Wichtige Information für Kartenkäufer: Am 20. Dezember 2018 um 18:00 Uhr erfolgt der Wechsel auf die dritte und letzte Preisstufe. Der Preis für ein „Weekend Festival Ticket“ bei Rock am Ring erhöht sich dann von 169,00 Euro auf 189,00 Euro (inkl. VVK-Gebühr). Der Festpreis für ein Camping- und Parking-Ticket (General Camping) bleibt bei 50,00 Euro (inkl. VVK-Gebühr). Bei Rock im Park steigt der Preis für die Kombitickets von aktuell 219,00 Euro auf 239,00 Euro (inkl. General Camping, Parking und VVK-Gebühr).

Rock am Ring/Rock im Park Line Up 2019

  • Adam Angst
  • Against The Current
  • Alice In Chains
  • Alligatoah
  • Amon Amarth
  • Arch Enemy
  • Architects
  • Badflower
  • Bastille
  • Behemoth
  • Blackout Problems
  • Black Rebel Motorcycle Club
  • Bonez MC & RAF Camora
  • Bring Me The Horizon
  • Die Antwoord
  • Die Ärzte
  • Drangsal
  • Dropkick Murphys
  • Eagles of Death Metal
  • Feine Sahne Fischfilet
  • Foals
  • Godsmack
  • Graveyard
  • Halestorm
  • Hot Water Music
  • Kadavar
  • Kontra K
  • Kovacs
  • Left Boy
  • Marteria & Casper
  • nothing, nowhere.
  • Power Trip
  • Sabaton
  • SDP
  • Seiler und Speer
  • Slash feat. Myles Kennedy and The Conspirators
  • Slipknot
  • Starset
  • Tenacious D
  • The 1975
  • The BossHoss
  • The Fever 333
  • The Smashing Pumpkins
  • Three Days Grace
  • Tool
  • Trivium
  • Underoath
  • Welshly Arms
  • While She Sleeps


Everybody was Kung-Fu-Fighting in the Summertime - Die One-Hit-Wonder der 70er

Nach den 90ern und den 80ern müssen nun die 70er dran glauben. Und wie schon zuvor gilt, dass die Definition eines One-Hit-Wonders sicherlich ein Streitthema ist. Mit Sicherheit lässt sich aber sagen, dass in unserer Auswahl einige Skurilitäten zu finden sind. Allen voran vermutlich der einzige deutschsprachige Beitrag von Daisy Door. Bekanntheit erreichte der Song "Du lebst in Deiner Welt" durch die Folge "Als die Blumen Trauer trugen" der trinkfesten Kult-Serie "Der Kommissar". Dort wurde das Stück von einer fiktiven Band gesungen. Sängerin Door war in der Folge nicht zu sehen, stattdessen performte die Schauspielerin Sylvia Lukan zu dem Stück.…
Weiterlesen
Zur Startseite