ROLLING STONE präsentiert: Erdmöbel auf Weihnachtstournee

E-Mail

ROLLING STONE präsentiert: Erdmöbel auf Weihnachtstournee

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Sie sind die deutsche – und dabei eigentlich so gar nicht typisch deutsche – Antwort auf die britische Christmas-Pop-Kultur. Lange schon ist es bei Erdmöbel Tradition, kurz vor Weihnachten ein sogenanntes Jahresendlied zu veröffentlichen, das mit dem dazu gehörigen Videoclip immer eine ganz eigene Reaktion auf die Weihnachtszeit ist.
Weihnachten sollte ja eigentlich schön sein. Denkt jeder. Auch gegen Weihnachtslieder ist eigentlich nichts einzuwenden, wenn sie doch nur etwas mehr Spaß machen würden.

Erdmöbel-Weihnachten ist da unkompliziert. Lustig, melancholisch, ironisch, lästerlich und doch ernsthaft feierlich. Es war im Jahr 2006 als Erdmöbel mit „Weihnachten ist mir doch egal“, ihrer Version von Whams „Last Christmas“, ein erstes Jahresendlied veröffentlichten. Ab dann kam jedes Jahr mindestens ein Lied dazu. Seither hat sich ein kompletter Kanon angesammelt, der schließlich mit „Geschenk“ als Album, kurz darauf auch als Songbuch veröffentlicht wurde.

„Geschenk“ ist eine Sammlung, die (Vor-) Freude auf Weihnachten zurückgeben. Darunter Songs wie „Lametta“ (mit Maren Eggert), „Ding Ding Dong (Jesus weint schon)“ oder „Goldener Stern“.

>>>Die 10 schönsten Weihnachtsfilme

Die (meist ausverkauften) Konzerte der bisherigen Weihnachtstourneen von Erdmöbel wurden in den letzten Jahren zu kleinen leuchtenden Momenten in der düsteren Adventszeit. „Jetzt kann Weihnachten kommen!“ war der meistgehörte erleichterte Seufzer der Konzertbesucher. Auch im Dezember 2017 gehen Erdmöbel wieder auf Tour. Weil im nächsten Frühjahr das neue Studio-Album erscheint, allerdings nur in wenigen ausgewählten Städten. Präsentiert von ROLLING STONE.

Erdmöbel – Weihnachtstour 2017

  • 15.12. 2017 München – Milla
  • 16.12. 2017 Berlin – Frannz Club
  • 17.12.2017 Hamburg – Kunst
  • 18.12.2017 Köln – Kulturkirche
  • 19.12.2017 Köln – Kulturkirche
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel