ROLLING STONE präsentiert: Rocko Schamoni live 2022


von

Der Musiker, Autor, Darsteller und ROLLING-STONE-Kolumnist Rocko Schamoni geht auf Tournee. Ihr könnt ihn und seine Musik ab Ende August auf 13 Gigs im deutschsprachigen Raum erleben.

Der Tourstart findet am 26. August in Barmstedt statt. Bis zum Finale am 13. Dezember in Berlin führt ihn seine Tournee durch Städte wie Köln, München, Wien, Hamburg, Zürich und Stuttgart. Ihr findet alle restlichen Termine am Ende des Artikels. Hier gibt es noch Tickets.

Post-Punk-Pionier

Rocko Schamoni bewegt sich mit seiner Musik im Post-Punk. Dafür verknüpft er den Punkrock mit dem Jazz und der Rockmusik. Von 1981 und 1982 war Rocko Schamoni Mitglied der Punkband Warheah (später als Public Enemy nr.7 und Die Götter bekannt). Danach widmete sich Schamoni dem Schlager – zudem war er in den Bands Connection Point und Motion aktiv.

Bis dato veröffentlichte Schamoni zwölf Alben. Zuletzt „Musik für Jugendliche“, das auf Position 64 der deutschen Charts landete.

Rocko Schamoni mit „Dein Gesicht“

Rocko Schamoni  live

26.08. Barmstedt, Kulturschusterei

30.08. Köln, Gloria

31.08. Düsseldorf, Zakk

01.09. Essen, Zeche Carl

18.09. Bremen, Schlachthof

22.09. Hannover, Pavillon

28.09. München, Volkstheater

29.09. A-Wien, Rabenhof

01.10. Hamburg, Schauspielhaus

15.10. CH-Zürich, Kosmos

16.10. Stuttgart, Im Witzemann

04.11. Göttingen, Göttinger Literaturhebst

13.12. Berlin, Festsaal Kreuzberg

„Musik für Jugendliche“