Highlight: Neu auf Netflix: Das sind die wichtigsten Netflix-Neuerscheinungen im Februar 2020

Serien wie „The Witcher“: Geschichten von mutigen Krieger*innen und fantastischen Wesen

Nach der gleichnamigen Videospiel-Reihe folgte am vergangenen 20. Dezember die von Netflix produzierte Serie; beides basierend auf der Hexer-Saga des polnischen Autors Andrzej Sapkowski. Im Mittelpunkt von „The Witcher“ steht der Hexer und mutierte Monsterjäger Geralt von Riva, der zwar Jagd auf gefährliche Wesen macht und damit die Menschheit schützt, gleichzeitig von ihr verachtet wird. Es fällt ihm schwer, seinen Platz zu finden – und trotzdem ist er bald die letzte Hoffnung.

Welche Serien alternativ Geschichten von blutigen Kämpfen, fantastischen Welten und scheinbar unlösbaren Missionen in fremden Landen erzählen, erfahren Sie in dieser Übersicht.

Serien wie „The Witcher“: Game Of Thrones

Keine Liste über Fantasy-Serien, ohne die preisgekrönte Saga von David Benioff und D. B. Weiss zu nennen. „Game Of Thrones“ basiert auf den Romanen von George R. R. Martin. Erzählt wird die Geschichte von sieben Häusern, die sich in den blutigen Kampf um die Herrschaft über die sieben Königreiche, um den eisernen Thron begeben. Die Serie setzt am Ende eines langen Sommers an. Lord Eddard „Ned“ Stark, Familienvater und langjähriger Freund des Königs Robert Baratheon, macht sich auf den Weg in den Süden, um als neue Hand an der Seite des Königs zu regieren. Willkommen in der korrupten Welt Westeros‘.

Gleichzeitig, auf einem anderen Kontinent, in Essos: Die vor Jahren verbannte Daenerys Targaryen emanzipiert sich langsam von ihren Unterdrückern. Doch sie hat noch einen weiten Weg zu bestreiten – während die weißen Wanderer schon lange vor Westeros‘ Tür stehen.

Trailer 

Game of Thrones – Staffel 1 bis 8 jetzt bei Amazon.de bestellen

Vikings

Der Wikinger Ragnar Lothbrok will hoch hinaus. Er sehnt sich nach Fortschritt. Anstatt weiterhin gen Osten zu segeln, um dort erbarmungslos Dörfer und Siedlungen zu plündern, will sich Ragnar an neuen Sternen orientieren und an fremden Ufern von Bord gehen. Mit seinem Vorhaben widersetzt sich Ragnar Jarl Haraldson, dem Anführer der Siedlung, der auch im Rahmen der diesjährigen Sommerraubzüge altbekannte Lande plündern will. Mit der Hilfe des Schiffsbauers Floki, seinem Bruder und seiner Frau Lagertha gelingt es dem jungen Wikinger trotzdem, einige Verbündete um sich zu scharen. Heimlich macht sich die Gruppe auf gen Westen. In England gehen sie an Land und nehmen sich von den „Westländern“, was sie wollen.



„How To Sell Drugs Online (Fast)“ ist die erfolgreichste deutsche Netflix-Serie

Zum Jahresabschluss veröffentlichte Netflix einige Listen mit den meistgesehensten Serien, Filmen und Dokumentationen hier in Deutschland. Bei den Serien hat es mit „How to Sell Drugs Online (Fast)“ auch eine deutsche Produktion in die Top 10 geschafft. Die 1. Staffel aus der Feder der „bildundtonfabrik“ schaffte es auf Platz 5. Die am häufigsten gestreamte Serie ist, obwohl erst kürzlich angelaufen, „The Witcher“. In der Kategorie Film befindet sich „6 Underground“ von Michael Bay auf Platz 1. Der Actionfilm des „Transformers“-Regisseurs war neben Martin Scorseses „The Irishman“ eines der ambitioniertesten und teuersten Eigenproduktionen aus dem Hause Netflix. Scorseses Mafiadrama belegt den…
Weiterlesen
Zur Startseite