Danny Elfman: „Die Simpsons“ machen Schluss


von

Die „Simpsons“ stehen vor ihrem Ende, und zwar schon nach dieser Staffel – sagt Serienkomponist Danny Elfman. „Nun, nach allem, was ich weiß, ist jetzt Schluss. Ich habe gehört, dass dies das letzte Jahr der ‚Simpsons‘ sein wird.“ Das behauptete er im Gespräch mit „Joe“.

Die Cartoon-Serie, die populärste der Welt, läuft seit 1989, es gibt 707 Episode in 32 Staffeln. „Simpsons“-Boss Matt Groening hat sich zu den Spekulationen Elfmans bislang nicht geäußert. Zuletzt hieß es aus dem Camp der Macher immer wieder, das Format könne – trotz strauchelnder Quoten und immer schlechterer Kritiken – noch sehr lange weiterlaufen.

Mit dem „Simpsons Theme“ hat Komponist Elfman, der sich vor allem mit den Soundtracks von Tim Burton („Batman“, „Beetlejuice“) einen Namen gemacht hatte, eine der bekanntesten Cartoon-Melodien geschrieben. Er sagt: „Ich bin überrascht und begeistert davon, dass es die Serie überhaupt so lange gegeben hat.“

🌇Bilder von "The Simpsons: Die besten „Treehouse Of Horror“-Folgen" jetzt hier ansehen