Greentech-Festival



Talk beim Greentech-Festival: Ein neuer Groove


von

Auf dem Gelände der Greentech-Messe auf dem ehemaligen Tegeler Flughafen, präsentiert von ROLLING STONE, sprachen gestern Mousse T., der MAN-Manager Björn Loose und Norbert Meinike, Geschäftsführer von Natch, zum Thema „Music’s New Groove – Cleaning Up the Industry and Creating a Global Movement“. Moderiert wurde das Panel zu Nachhaltigkeit in der Musik- und Konzertbranche von den ROLLING-STONE-Redakteuren Hella Wittenberg und Maik Brüggemeyer.

Das Podiumsgespräch fand nicht auf einem Podium, sondern auf der Ladefläche eines E-Trucks von MAN tatt. Björn Loose, stellvetretender Marketing-Direktor von MAN Truck + Bus, erläuterte das Konzept des „Green Touring“, das mit dem neuen Lastwagen möglich werde. Der benzinfressende Transport des Equipments gehöre bald der Vergangenheit an, so Loose. Dem Einwand, dass der brummende Motor als Grundgeräusch womöglich vom Fahrer vermisste werde, konterte Loose mit der Bemerkung, dass das charakteristische Horn des Lastwagens weiterhin zur Ausstattung gehöre.

Björn Loose, Senior Vice President Marketing & Brand MAN Truck & Bus SE

Mousse T., DJ, Produzent und Autor von „Sex Bomb“, erläuterte sein Konzept „Green Beats“, eine umfassende Initiative zu Sustainability und Verantwortlichkeit in der Musikbranche. Norbert Meinike leitet die Firma Natch, die natürliche Zahncreme und Zahnreinigungs-Dragees herstellt. Die Natch-Produkte, so erläuterte der Gründer, ersetzen die chemischen Zahnpastas, die etwa beim Camping bei Festivals auf den Rasen gespuckt werden und weiße Flecken hinterlassen. Die Zahnreinigungs-Dragees „Dr. Shaman“ hatte Meinike als Anschauungsmaterial mitgebracht.

Mousse T., Musiker und Produzent

Einig waren sich die Diskutanden in ihrem Engagement für einen konsequenten Bewusstseinswandel in der Musikbranche, in der Reisen und Transport unverzichtbar sind. Auf dem weitläufigen Gelände der Messe, dem Rollfeld des Tegeler Flughafens, konnte man bereits einen futuristisch anmutenden Waggon einer E-Bahn in einem Depot anschauen.

v. li.: Hella Wittenberg, Björn Loose, Mousse T., Norbert Meinike (Geschäftsführer, Natchlabs), Maik Brüggemeyer