„Temptations 60“: Zum 60. Jubiläum der Temptations erscheint ein neues Album


von

Seit den Anfängen der Motown-Ära hat die Band aus Detroit die Welt von Soul und R&B geprägt, wie wenige Andere. Nun feiern die Temptations ihr 60. Jubiläum. Zur Feier erscheint ein Album mit neuen Songs der Band: „Temptations 60“, auf CD und digital. Dabei treffen klassische Harmonien und Elemente aus Hip-Hop, Jazz und Soul auf eine zeitgenössische Produktion.

Die Songs sollen Menschen „erreichen, ermutigen und zusammenbringen“

„Unser neues Album bringt unser bisheriges Erbe auf den Punkt. Es vertont unsere Liebe zur Musik und unsere Hoffnung, mit diesen Songs andere Menschen zu erreichen, sie zu ermutigen und zusammenzubringen“, sagt Otis Williams dazu, Gründungsmitglied der Temptations und Produzent des neuen Longplayers. Inhaltlich geht es in den neuen Songs um Liebe, um aktuelle gesellschaftliche Themen, aber auch um das Jubiläum selbst. „Come On“ etwa enthält einen Monolog zur Geschichte der Band. „Time For The People“ auf der anderen Seite widmet sich dem aktuellen Zeitgeschehen. Klanglich reicht das Spektrum der Songs von Balladen bis hin zu Uptempo-Produktionen.

Die Feierlichkeiten zum 60. Jubiläum der Temptations werden übrigens bis in den Sommer 2022 fortgesetzt, mit diversen Neuauflagen aus ihrem Back-Katalog. Anschließend wird die Band im Herbst 2022  international auf Tour gehen.