Terror-Alarm im Hannover: Konzert von Maceo Parker abgesagt

E-Mail

Terror-Alarm im Hannover: Konzert von Maceo Parker abgesagt

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Die Polizei habe ihm die Absage empfohlen, wie Veranstalter Gerd Kespohl am Abend der Deutschen Presse-Agentur mitteilte.

Das Konzert im Kulturzentrum Pavillon sollte um 20.00 Uhr beginnen, die Absage kam um 20.20 Uhr  sagte Kespohl. Rund 900 Besucher waren bereits da.

Entgegen vieler Gerüchte fand das ein anderer Auftritt in Hannover, das Konzert der Söhne Mannheims in der TUI-Arena, zunächst jedoch statt. Mehr dazu in Kürze auf rollingstone.de

Am Dienstag ist Das Freundschafts-Fußballspiel zwischen Deutschland und der Niederlande abgesagt worden. Es bestand die Gefahr eines Sprengstoffanschlags von Islamisten. Nach Informationen der “Welt” befinde die DFB-Elf sich in Sicherheit.

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel