• AsNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Album-Cover können Kunstwerke sein. Oder eben auch nicht. Wir zeigen in unserer Galerie echte Highlights des schlechten Geschmacks.

    🌇 Die 73 hässlichsten Alben-Cover aller Zeiten – Bildergalerie und mehr Album

  • Es gibt fraglos nur wenige Menschen, die türkisfarbene Lederhosen mit Würde zu tragen vermögen. Joan Wasser gehört auf alle Fälle dazu. So auch an diesem tristen Januartag, als wir uns in einem Hotel in Berlin-Mitte – drumherum tobt gerade die Fashion Week – zum Gespräch über ihr neues Album „The... weiterlesen in:

    Und jetzt die Achtziger

  • The Apartments  Aug 2013

    Among The Grey :: Für den wohl fälligen Schritt auf der Karriereleiter, hinauf zu den anderen Sternen, wirft Miss Mize...

  • NUR EIN PAAR JAHRE DAUERTE DER Weltruhm von Creedence Clearwater Revival, doch es sind diese Jahre, die John Fogerty ein Leben lang beschäftigen. Zunächst mehr als zwei Jahrzehnte, weil er um die Erlöse aus seinen eigenen Liedern gebracht wurde wie kaum sonst jemand in der Musikgeschichte – und darüber verbitterte.... weiterlesen in:  Jun 2013

    „Jede Woche ein Eheabend“ und mehr My Morning Jacket

  • Wenige Stunden vor Redaktionsschluss tauchte im Internet eine Nachricht auf, die uns elektrisiert: David Bowie, der sich vollkommen aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hatte, wird im März nach zehn Jahren Pause ein neues Album herausbringen Es wäre doch zu schön gewesen, hätten wir David Bowies neues Album „The Next Day“ mit... weiterlesen in:  Feb 2013

    Held für einen weiteren Tag

  • Regie: Tomas Alfredson Start: 2.2.  Feb 2012

    Dame, König, As, Spion :: Gary Oldman, Colin Firth

  • Der britische TV-Mehrteiler mit Alec Guinnes ist so fulminant, dass sich deshalb wohl keiner traute, den Bestseller von John le Carré fürs Kino zu adaptieren. Dem Schweden Alfredson ist dies nun geglückt – mit einem bedächtig erzählten, von bleierner Tris­tesse durchzogenen Spionagefilm der alten Schule. Geheimdienst-Chef Control (John Hurt) tritt... weiterlesen in:  Feb 2012

    Dame, König, As, Spion :: Regie: Tomas Alfredson

  • Waits rekonstruiert den Song zwischen Rhythm & Blues und Ballade, Sentiment und dosiertem Lärm. Niemand erfindet sich im Alter von 61 Jahren neu. Für Tom Waits, dessen Musik immer schon alt war und den man sich als Jugendlichen gar nicht vorstellen kann, muss ein Spätwerk die schwerste aller Aufgaben sein.... weiterlesen in:  Nov 2011

    Tom Waits :: Bad As Me

  • Tom Waits ist zurück: Das neue Album, „Bad As Me“, ist eine der überzeugendsten Song-Sammlungen dieser Karriere – eine überraschende Demonstration der künstlerischen Kraft, die bei Waits zuletzt zu schwinden schien. Ein Gespräch über Kassettenrekorder, Captain Beefheart und das Reden in Zungen. Everett Winkelmann ist weg. Der Holländer hatte mit... weiterlesen in:  Nov 2011

    On the road again und mehr premium

  • Allzu konstruierte, aber gar nicht so raffinierte Popmusik Dass Gomez vor mehr als zehn Jahren einmal als „Indie-Sensation“ gehandelt wurden – heute scheint das beinahe bizarr, hört man die schwer erträgliche Virtuosität, mit der die Band auf ihrem zehnten Studioalbum zu Werke geht. 1999, bei „Liquid Skin“, scheuten sie das... weiterlesen in:  Aug 2011

    Gomez :: Whatever’s On Your Mind

  • Autoren 1. The Decemberists „The King Is Dead“ (6) 2. Joan As Police Woman „The Deep Field“ (1) 3. Adele „21“ (4) 4. Pj Harvey „Let England Shake“ (2) 5. Bright Eyes „The People’s Key“ (9) 6. Anna Depenbusch „Die Mathematik der Anna Depenbusch“ (-) 7. This Year’s Model „We... weiterlesen in:  Mrz 2011

    Charts

  • Unter anderem auf der Februar-CD: Ein Alternative-Urgestein, ein hoffnungsvoller Songschreiber, der einen Verlust verarbeitet x{2212} und die Brit-Band der Stunde. 01 Das muss jetzt einfach mal sofort raus: „What Did You Expect From The Vaccines“, das Album-Debüt der britischen Band The Vaccines, erscheint erst diesen März. Eine gewisse Erwartungshaltung darf... weiterlesen in:  Feb 2011

    ~ NewNoises ~

  • Sexy Understatement-Soul: Joan Wassers eingängigstes Album  Jan 2010

    Joan As Police Woman :: The Deep Field

  • Der Spaß liegt nicht selten im Rätseln, welche Fakten stimmen: fünf aufsehenerregende Musik-Biografien  Jan 2009

    Dichtung oder Wahrheit?

  • Nach ach dem Abschied in Frust I und Zorn von seinen Kollegen bei den Small Faces befand Steve Marriott, dass es den noch angebracht sei, sich mit neuer Band wieder bei derselben Plattenfirma zu verdingen. Der Chef ließ den bei ihm unter Vertrag stehenden Musikern freie Hand erklärte ihnen –... weiterlesen in:  Jul 2008

    Humble Pie – As Safe As Yesterday Is :: Die Anfänge der britischen Band mit Peter Frampton

  • Manchmal kommt sie einem so nahe, dass es schmerzt. Bei „To Be Lonely“ zum Beispiel, diesem Kammerpop-Kunstlied, bei dem einen Joan „Wasser schon mit ihrem Klaviervorspiel in den Keller der Empfindsamkeit führt, um dann mit zittriger Stimme von der Einsamkeit des Liebens zu künden: „This is the one I try... weiterlesen in:  Jun 2008

    Joan As Police Woman – To Survive :: Neue Intimitäten der empfindsamen Songschreiberin

  • ELSERHALLE, MÜNCHEN. Ein Schelm, dieser Anders Wendin. Weiß genau, wie er die Zuschauer einfängt, und gibt dann den Überraschten, weil ihm gleich beim ersten Stück so viel Begeisterung entgegenschlägt. „Guess Who’s Gonna Get Some Tonight“ vereint eben alle Qualitäten von Moneybrother. Es ist eingängig, aber nicht auf banale Art. Es... weiterlesen in:  Nov 2007

    Mehr Spaß als auf der Wiesn – Anders Wendin alias Moneybrother kann fast nichts falsch machen

  • Immer wieder erwischt man sich dabei, wie die Gedanken vom gähnend langweiligen Indie-Gitarren-Rock auf „Safe As Houses“ abdriften – und wenn man wieder hinhört, denkt man, jemand hat die Platte gewechselt, weil plötzlich geschmeidiger Post-Rock durch die Kopfhörer fließt. Aber dann erhebt ein Sänger mit dem sagenhaften Namen Sam Gunn... weiterlesen in:  Aug 2007

    Iron Hero – Safe As Houses

  • Für sein drittes Album war Anders Wendin alias Moneybrother in Los Angeles, ist dann aber doch nach Schweden zurückgekehrt. In Amerika fehlte dem gewieften Songschreiber das nötige kreative Chaos  Aug 2007

    Skandinavisch, aber cool

  • Wie Paul Weller am Beispiel von James Blunt exerzierte, dass nach ihm eigentlich nichts Gutes mehr kommen kann  Jan 2007

    Paul Weller: Der späte Zorn des Mr. Modfather

  • Die New Yorker Joan As Police Woman zelebrieren 70s-Songwriterkunst  Jan 2007

    Joan As Police Woman – München, Atomic Cafe