Spezial-Abo
Highlight: Netflix-Gutschein: Ganz einfach mit Geschenkkarten bezahlen

TV-Tipp und Stream: „Jackie Brown“

Arte feiert vom 14. Juli bis zum 18. August den „Summer Of Soul“. Unter anderem mit Dokus über Donna Summer, Stevie Wonder, Otis Redding sowie über die legendäre Tanz-Sendung „Soul Train“ werden musikhistorische Zusammenhänge erklärt. Dazu gibt es Blaxploitation-Filmklassiker wie „Shaft“, Soul-Liebeserklärungen wie Quentin Tarantinos „Jackie Brown“. Letzerer läuft am Sonntag, 21. Juli um 20.15.

Alle Highlights und Programmpunkte des auf Arte stattfindenden „Summer Of Soul“ findet man hier. Nach der Ausstrahlung des Films am Sonntag haben Sie außerdem für sieben Tage die Möglichkeit, den Film hier zu streamen:

Zur Themenreihe verlosen wir 15 T-Shirts mit dem Arte-Soul-Logo und jeweils das Arte-Magazin im Paket. Wer am Gewinnspiel teilnehmen möchte darf uns eine E-Mail mit dem Betreff „Soul-Summer“, dem Namen und der vollständigen Adresse an gewinnen@www.rollingstone senden. Viel Glück!


Quentin Tarantino schreibt und veröffentlicht Filmkritiken zu Klassikern

George R.R. Martin schreibt am sechsten Buch der Fantasy-Reihe „Das Lied von Eis und Feuer“, William Shatner verfasst lustige Logbuch-Tweets und Quentin Tarantino bewertet Filme – sowohl positiv als auch negativ. So erscheint der Schatten der Corona-Krise gleich etwas heller. Im besten Fall werden die Menschen in ihrer Selbst-Quarantäne kreativ, statt die Sofakuhle zu vertiefen. Das denkt auch Tarantino, wie es scheint, und veröffentlicht klassische Filmkritiken auf der Website seines Kinos New Beverly Cinema. Ob man die Streifen von Tarantino mag oder nicht, der Regisseur hat sich über die Jahrzehnte ein enormes Filmwissen angeeignet. Und einen dementsprechend hohen Anspruch entwickelt.…
Weiterlesen
Zur Startseite