U2: Fan-Premiere von „From The Sky Down“ am 26.10. in Berlin. Tickets gewinnen!


von

Die Berliner Mauer war gerade gefallen, als U2 in den berühmten Hansa Studios ihre eigenen Mauern aufbauten: Während der Aufnahmen ihrer Platte „Achtung Baby“ lag die Band im Zwist wie nie zuvor. Doch sie überwanden ihre Differenzen und sagen heute über das Album: „Dass wir ‚Achtung Baby‘ gemacht haben, ist der Grund, dass es uns heute noch gibt.“

Kein Wunder also, dass dieses Jubiläum besonders groß gefeiert wird – mit einer Neuauflage des Albums, limitieren Box-Sets (inklusive Bono-Sonnenbrille) und nun auch einem Film. „From the Sky Down“ wurde vom Regisseur der Al-Gore-Dokumentation „Eine unbequeme Wahrheit“ Davis Guggenheim inszeniert und wird erstmalig am 9. Oktober in der BBC ausgestrahlt.

Im Film sieht man originale Szenen aus den Berliner Hansa Studios im Jahr ’91, als U2 dort „Achtung Baby“ aufnahmen, und außerdem noch exklusive Interviews mit der Band und ihr Konzert auf dem diesjährigen Glastonbury Festival.

Guggenheim selbst sagt über „From The Sky Down“: „Die Implosion oder Explosion einer Rockband scheint heutzutage unvermeidbar. U2 diesem Drang zur Selbstzerstörung widerstanden, diese Band überdauert und gedeiht. ‚From The Sky Down‘ stellt die Frage, warum das so ist.“

Am Mittwoch, dem 26.10. wird es im Berliner Filmtheater Friedrichshain eine Fanpremiere des Filmes geben. Wir verlosen 5×2 Tickets für dieses Event, bei dem man vor Ort – kein Witz – dann einen U2-Trabant gewinnen kann. Wer hinmöchte, der schreibe eine Mail mit dem Stichwort „From The Sky Down“ an verlosung@www.rollingstone. Viel Glück!

Sehen Sie hier den ersten Trailer zu „From The Sky Down“: