Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Verstörendes Video: Rapper schießt sich zu Promo-Zwecken in die Wange

Kommentieren
0
E-Mail

Verstörendes Video: Rapper schießt sich zu Promo-Zwecken in die Wange

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Und der Darwin-Award geht an…

Ein Rapper aus dem US-Bundesstaat Indiana hat sich zu Promo-Zwecken selbst ein Loch in die Wange geschossen. Ein Video auf seiner Facebook-Seite zeigt, wie sich Kasper Knight eine kleine Waffe ans Gesicht hält und abdrückt. Die Kugel durchstößt seine rechte Wange und tritt durch den Mund aus, anschließend blutet der Musiker stark aus dem Mund.

Zum Video schreibt er:„Ich wollte diese Szene eigentlich für ein Musikvideo nutzen, aber kein Kameramann wollte sie filmen. Daher hab ichs selbst gemacht, weil ich das Gefühl hatte, ich sollte mal eine Kugel ins Gesicht bekommen.“

Weh getan habe es übrigens kaum: „Das war wirklich nichts. Ich wurde schon ein paar Mal angeschossen und nach dem Schuss war es eine 4 auf der Schmerz-Skala.“

Dass er nach dem Schuss so orientierungslos ausgesehen habe, liege daran, dass er sich durch den Schuss ein ordentliches Ohrensausen verpasst habe. Außerdem habe er zunächst geglaubt, die Kugel verschluckt zu haben.

All jenen, die sich über das Video aufregen, hat er Folgendes zu sagen: „Kommt damit klar. Mir ist scheiß egal, ob ihr wollt, dass ich lebe oder sterbe, bis ihr mir Geld zahlt. Ich weiß, dass die Möglichkeit bestand, dass die Kugel abprallt und meine Kehle durchlöchert. Macht aber nichts.“

Das verstörende Video hier – Vorsicht, nichts für schwache Nerven:

So sieht seine Wunde nach dem blutigen Schuss aus:

Seiner Karriere hat die Aufmerksamkeit bislang trotzdem wenig genützt. Auch wenn das Video schon über eine Million Mal angesehen wurde, dürfte damit nur bewiesen sein, dass sich der unbekannte Rapper wenig um sein eigenes Leben schert.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben