Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Video: Hier stürzt George Clooney beim Roller-Unfall vor ein Auto


von

Am Dienstagvormittag erlitt George Clooney einen kleinen Verkehrsunfall – mit seinem Motorrad raste der 57-Jährige in ein entgegenkommendes Auto rein. Zwar behauptet die Polizei, dass der Unfall keine großen Schäden verursacht hat, doch zeigt ein im Netz aufgetauchter Clip, wie schwer der Schauspieler stürzte.

Das US-Nachrichtenportal „TMZ“ hat die Videoaufnahmen veröffentlicht, welche das Geschehen dokumentiert haben. Darauf prallt Clooney mit großer Geschwindigkeit mit dem Mercedes zusammen, fliegt anschließend mehrere Meter in die Höhe und stürzt dann neben das Auto. Ein Metallteil landet nur wenige Zentimeter neben dem Schauspieler.

Clooney flog etwa Meter durch die Luft

Der Hollywoodstar durfte das Krankenhaus jedoch nach einem kurzen medizinischen Check bereits verlassen. Ihm soll trotz des großen Sturzes nichts passiert sein. Die Polizei ermittelt nun, wer für den Unfall verantwortlich war. Die Dreharbeiten zu seinem altuellen Projekt „Catch-22“ sollen binnen wenigen Tagen fortgesetzt werden.


Ex-Casting-Crowns-Drummer Andy Williams stirbt nach Motorradunfall

Der ehemalige Schlagzeuger der amerikanischen Band Casting Crowns, Andy Williams, verstarb am vergangenen Freitag, dem 9. Juli, im Alter von 49 Jahren. Grund für sein frühes Ableben war ein schwerer Motorradunfall am 27. Juni dieses Jahres. Williams erlitt im Zuge des Unfalls schwere körperliche Verletzungen. Er musste noch am Unfallort reanimiert werden und schwebte seitdem in Lebensgefahr. Am Freitag Abend verkündete Williams' Familie über den Facebook-Kanal ihrer Kirchengemeinde schließlich offiziell den Tod des jungen Familienvaters. Im Text wendet sich die Familie an alle, die in den letzten Tagen um den Musiker gebangt hatten: „Heute früh, gegen 1:00 Uhr, ist Andy…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €