Video: Martin Gore packt aus über den Dreh zum legendären Clip „Enjoy The Silence“

Depeche Mode haben für den 11. November eine umfangreiche Sammlung mit Musikvideo-DVDs angekündigt, die “Video Singles Collection”.

Als Vorgeschmack gibt es auf der Facebook-Seite der Band einen immerhin sechssekündigen Clip, in dem Martin Gore (sowie, wie wir vermuten, Regisseur Anton Corbijn) über Hintergründe zum Dreh des legendären Videos zu „Enjoy The Silence“ plaudern. In dem gefeierten, auf billig getrimmten Werk läuft Sänger Dave Gahan in purpurner Königsrobe, mit Krone auf dem Kopf und mit einem Klappstuhl in der Hand durch die Hügel Schottlands, streift an der Küste in Portugal umher und marschiert anschließend in den Schweizer Alpen. Zwischendurch setzt er sich immer wieder auf den Stuhl und blickt gedankenverloren in die Ferne. Filmemacher Anton Corbijn hatte sich von der Erzählung „Der kleine Prinz“ inspirieren lassen.

„Wir gingen ins Studio – Dave ging um die Welt“, scherzt Gore. „Wir waren echt in drei Stunden fertig, während Dave durch ganz Europa reiste, bestimmt eine Woche lang.“


Schon
Tickets?

VISUALS: Camila Cabello erwacht aus einem Albtraum

Manchmal ist das Leben einfach leichter, wenn man nicht die Wahrheit sagt. Camila Cabello bleibt die Lüge in ihrem neuen Musikvideo allerdings wortwörtlich im Hals stecken. Sie ist gefangen in einer Albtraum-Zeitschleife und versucht ihrem reichen Verlobten und den biederen Strickjäckchen und Schmuckstücken zu entkommen. Spaß beim Videodreh Letzte Woche veröffentlichte Camila Cabello auch schon den Track „Shameless", der neben „Liar" Vorbote ihres zweiten Albums „Romance" ist. Während das Video zu „Shameless" eine düstere Stimmung transportiert, ist „Liar" ein Drama-Komödien-Kurzfilm. Die 22-jährige Sängerin arbeitete abermals mit dem Regisseur Dave Meyers zusammen, der auch für das Sommerhit-Video „Señorita" verantwortlich war. Auf…
Weiterlesen
Zur Startseite