Highlight: Serien wie „Game of Thrones“: Diese Alternativen trösten Fans über das Aus hinweg

Wer freut sich am meisten über Emilia Clarkes flammenden Auftritt bei „Game Of Thrones“? Natürlich Khal Drogo!

Auch zwei Tage nach Ausstrahlung der vierten Episode von „Game Of Thrones“ diskutieren alle Fans über DIESE Szene von Emilia Clarke.

Daenerys Targaryen alias Khaleesi setzt in der Folge, anstatt einfach nur zu flüchten, den gesamten „Khal“, den Stamm, ihrer Verfolger in Flammen.

Ihr Ex-Mann und Ex-Gebieter, Khal Drogo (Jason Momoa), fand das natürlich toll:


Schon
Tickets?

„Game of Thrones“: Emilia Clarke enthüllt wahren Coffee-Gate-Täter

„Game of Thrones“ mag beendet sein, doch Danaerys Targaryen und Sansa Starks Rivalität scheint kein Ende zu finden: Am Mittwochabend (30. Oktober) sprach Emilia Clarke über den Vorwurf von Sophie Turner, dass die Drachenkönigin selbst hinter der berüchtigten Kaffeetasse steckte, die in der letzten Staffel von Game of Thrones für Belustigung sorgte, weil sie einfach so im Bild zu sehen war. Die Königin des Nordens hatte noch im Mai mit dem Finger auf Clarke gezeigt, die wiederum ihre Unschuld beteuerte und Conleth Hill, der Varys spielte, als wahren Täter beschuldigte: „Es war Conleths Kaffeetasse! Das hat er gesagt!“ Die 33-jährige…
Weiterlesen
Zur Startseite