Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Patti Smith: Tour im Juli, Album “Banga” im Juni

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Die erste Single “April Fool” wurde bereits am Wochenende über iTunes veröffentlicht, der Rest des elften Studioalbums “Banga” folgt dann am 05. Juni.

Das neue Album sei, so erzählte Patti Smith, vor allem von ihren Träumen und den Auswüchsen einer chaotischen Welt inspiriert. Weiter erklärte sie: “Was alle Songs gemeinsam haben, ist dieser forschende Geist, der sie durchzieht, so die melodische Overtüre, die sich der Reise Amerigo Vespuccis 1497 in die neue Welt widmet (‘Amerigo’), den Rocksong für die Menschen in Japan, die mit den Folgen des Erdbebens im letzten Jahr zu leiden haben (‘Fuji-san’), die klassische Ballade in Erinnerung an Amy Winehouse (‘This Is The Girl’), die improvisierte Meditation über Kunst und Natur (‘Constantine’s Dream’) sowie den Geburtstagssong für Johnny Depp (‘Nine’).”

Aufgenommen wurde “Banga” in den Electric Lady Studios in New York zusammen mit Tony Shanahan, Jay Dee Daugherty und Lenny Kaye. Einen kleinen Gastauftritt auf dem neuen Album haben, neben Tom Verlaine und Jack Petruzzeli, übrigens auch Smiths Kinder Jackson und Jesse Paris.

Rolling Stone präsentiert: Patti Smith live

04.07.2012  Freiburg, ZMF

09.07.2012  Bonn, Kunst!Rasen (Open Air)  Special Guests: The Walkabouts

11.07.2012  Berlin, Tempodrom

12.07.2012  Dachau, Rathausplatz (Open Air) 

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • Totally Enormous Extinct Dinosaurs
    Totally Enormous Extinct Dinosaurs auf Tour: Tickets gewinnen!

    Mit Dichtung hat er nach eigener Aussage nicht so viel am Hut - dafür aber verschiedene Dinosaurierkostüme und wahrlich ein Händchen für ausgefeilte Elektro-Pop-House-Tracks. Diese Woche kommen Totally Enormous Extinct Dinosaurs nach Deutschland, wir verlosen 3 x 2 Tickets.

Weiterlesen
Kommentar schreiben