Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

14-minütiger Horrorfilm aufgetaucht: Sehen Sie David Bowie in seiner ersten große Rolle

Kommentieren
0
E-Mail

14-minütiger Horrorfilm aufgetaucht: Sehen Sie David Bowie in seiner ersten große Rolle

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

David Bowie spielte seine erste größere Rolle in dem 1967 erschienenen Horrorfilm „The Image”, einem 14-minütigen Kurzfilm, der damals in einem Londoner Kino zwischen zwei Pornofilmen gezeigt wurde. Das David-Bowie-Archiv machte den Film nun, fast 50 Jahre nach seiner Produktion, über das Wall Street Journal für die Öffentlichkeit zugänglich.

Im Film von Michael Armstrong zeichnet ein junger Künstler, gespielt von Michael Byrne, ein Portrait eines Mannes, der wie Bowie aussieht. Dieser erwacht zum Leben und folgt dem erschreckten Künstler, der sein „Werk“ schließlich erschlägt, würgt und ersticht.Trotzdem kehrt Bowie immer wieder zu seinem Schöpfer zurück.

Damals war David Bowie 20 Jahre alt – er soll „etwa zehn Mäuse pro Tag“ für seine Arbeit bekommen haben. Das Publikum, das damals eigentlich Pornografie erwartet hatte, zeigte sich irritiert von dem Horrorfilm. „Er fand das urkomisch”, erinnert sich Regisseur Armstrong.

Sehen Sie den kompletten Film hier:

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben