50 Jahre „The Band“-Album: Der Roots-Rock-Meilenstein feiert Re-release


von

Als vor über 50 Jahren, am 22. September 1969, das Album „The Band“ von The Band erschien, war über die Gruppe nach wie vor kaum etwas bekannt. Im Jahr zuvor veröffentlichte sie noch ihren gefeierten Longplayer „Music From Big Pink“, um nun mit „The Band“ endgültig zum Ensemble der Stunde zu avancieren.

🛒  „Music From Big Pink“ auf Amazon

Während die Band schon im Januar des Folgejahres das Cover des „Time Magazine“ zierte, war das „Brown Album“, wie es auch genannt wird, für den Musikchef der „Village Voice“ sogar noch besser als „Abbey Road“, das zeitgleich erschien. Garth Hudson, Levon Helm, Richard Manuel, Rick Danko und Robbie Robertson schrieben mit „The Night They Drove Old Dixie Down“, „Up On Cripple Creek“ oder „Rag Mama Rag“ Hits für die Rock-Geschichte.

„The Band“ – Das Album zum Reinhören:

Pünktlich zum 50. Jahrestag der Veröffentlichung erscheint eine neu abgemischte Jubiläumsedition in einer Vielzahl von Versionen: Von Neuauflagen als 2CD-Set, Doppel-LP und digitalem Release wird der Roots-Rock-Meilenstein ab dem 15.  November 2019 unter anderem auch als Super-Deluxe-Boxset – bestehend aus 2CDs, Blu-ray, 2LPs, 7“-Single und Hardcover-Buch – erhältlich sein. Dazu gibt es auch noch eine limitierte farbige 2LP-Variante im „Tigeraugen“-Look. Vorbestellen könnt ihr das Album HIER.