Joanna Newsom

Joanna Newsom im Überblick:

13.04.2020:  Damit Sie nicht mehr nach dem passenden Soundtrack für Ostern suchen müssen, haben wir hier 20 unschlagbare Oster-Songs zusammengestellt. in Die ultimativen 20: Hier ist die Oster-Playlist

01.12.2017:  Die Sängerin, die auch schon mit Joanna Newsom und Iron&Wine zusammengearbeitet hat, kommt 2018 in vier deutsche Städte - präsentiert von ROLLING STONE. in ROLLING STONE präsentiert: Alela Diane auf Tour im April 2018

02.03.2016:  Während einiger Europa-Gigs von Joanna Newsom spielt Pecknold im Vorprogramm und präsentierte dort bei einem Gig in den Niederlanden neues Material. in Hier sehen: Fleet-Foxes-Frontmann Robin Pecknold spielt neuen Song

30.12.2015:  Die Alben des Jahres von Rolling-Stone-Redakteur Jan Jekal – unter anderem mit Joanna Newsom, Sufjan Stevens und Kendrick Lamar. in Die Alben des Jahres 2015: Jan Jekal

29.12.2015:  Die Alben des Jahres von Rolling-Stone-Redakteur Fabian Peltsch – unter anderem mit Sufjan Stevens, Julia Holter und Iron Maiden. in Die Alben des Jahres 2015: Fabian Peltsch

28.12.2015:  Die Alben des Jahres von Rolling-Stone-Redakteur Ralf Niemczyk – unter anderem mit Sleater-Kinney, Julia Holter und Laura Marling. in Die Alben des Jahres 2015: Ralf Niemczyk

28.12.2015:  Krieg, Vertreibung, Terror - es war ein schreckliches Jahr. Und ein Jahr, in dem Songwriterinnen regierten, HipHop wieder Spaß machte, und Hardrock die Charts eroberte. ROLLING STONE hat die Alben des Jahres gewählt - und natürlich ist eine Frau auf Platz eins. in ROLLING STONE hat gewählt: Die 25 besten Alben des Jahres

28.12.2015:  Die Alben des Jahres von Rolling-Stone-Redakteur Marc Vetter – unter anderem mit Sufjan Stevens, Bill Fay und Laura Marling. in Die Alben des Jahres 2015: Marc Vetter

27.12.2015:  Die Alben des Jahres von Rolling-Stone-Chefredakteur Sebastian Zabel – unter anderem mit Kendrick Lamar, Julia Holter und Blur. in Die Alben des Jahres 2015: Sebastian Zabel

26.12.2015:  Die Alben des Jahres von Rolling-Stone-Redakteur Maik Brüggemeyer – unter anderem mit Robert Forster, Joanna Newsom und Bill Fay. in Die Alben des Jahres 2015: Maik Brüggemeyer

23.12.2015:  Paul, John, George und Ringo sind im Streaming-Zeitalter angekommen: Die Beatles lassen ab dem 24.12. ihren gesamten Katalog zum ersten Mal auf Spotify, Apple Music, Tidal streamen. in Bestätigt: Ab Weihnachten gibt es alle Alben der Beatles im Stream zu hören

22.12.2015:  Vom wohligen Soul-Touch der wunderbaren Songschreiberentdeckung Natalie Prass bis zum progressiven Jazz-Experiment von Kamasi Washington spannt unsere Compilation zum Jahresrückblick einen so breiten wie vielschichtigen Bogen. Zudem gibt’s auf der CD den Gewinnersong des Project-Aloft-Star-Wett­bewerbs, der in Kooperation mit dem ROLLING STONE stattfand. in Im neuen ROLLING STONE: CD Rare Trax "Best Of 2015"



Werbung

Eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle: 5 emotionale Momente in „The Last of Us“

„The Last of Us Part II“ ist ab jetzt für die PlayStation 4 erhältlich – hier erinnern wir an die emotionalsten Momente aus dem ersten Teil.

Mehr Infos
Biographie über Ringo Starr: Allstar-Typ und Gesundheitsapostel

Ringo Starr gab sich schon als cooler Träumer, da spielte er noch bei Rory Storm and the Hurricanes. Der Übertritt zu den Beatles ließ ihn - nach unablässigen Kämpfen mit dem schwankenden Selbstbewusstsein - zum freischwebenden Flaschengeist der Hippie-Bewegung werden. Und er reifte zu einem mehr als passablen Trommler. Die Reflexion überließ Starr dabei gerne den anderen, auch die über sich selbst, weswegen er Memoiren stets schon deshalb verweigerte, weil ja eh die meisten Leser nur nach unbekannten Details aus der Beatles-Zeit lechzten. Auch im Hintergrund ist vieles möglich „Ringo Starr: Die Biographie“ von Nicola Bardola, natürlich auch eine friedlich-freundliche…
Weiterlesen
Zur Startseite