Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Im neuen Video zu „Divers“ taucht Joanna Newsom in den Himmel ab

E-Mail

Im neuen Video zu „Divers“ taucht Joanna Newsom in den Himmel ab

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Für den Song „Divers“ von Joanna Newsom, der auch der Titeltrack ihres am 23. Oktober erschienenen neuen Albums ist, gibt es jetzt ein faszinierend inszeniertes Video von Paul Thomas Anderson zu sehen. Dabei singt Newsom in Mona-Lisa-Pose vor einem Himmel, der nur ausWolken zu bestehen scheint und in die Rottöne der untergehenden Sonne getaucht ist.  

Die Sängerin und der Filmemacher (“Magnolia”, “The Master”) sind schon länger befreundet. Bereits im letzten Jahr dürfte Newsom ihr Hollywood-Debüt in „Inherent Vice“, Andersons Verfilmung des Romans von Thomas Pynchon, geben. Zuletzt hatte der Regisseur bereits den (wesentlich unspektakuläreren) Clip zu „Sapokanikan“ gedreht. Der Track war die erste Singleauskopplung von „Divers“.

Sehen Sie hier „Divers“ von Joanna Newsom im Video von Paul Thomas Anderson

Sehen Sie hier „Sapokanikan“ von Joanna Newsom im Video von Paul Thomas Anderson

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel