Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Beatles: „Love Me Do“ auf Platz 21 der besten Debütsingles im ROLLING-STONE-Ranking

Als die Beatles am 5. Oktober 1962 ihre erste Single „Love Me Do“ in Großbritannien veröffentlichten, waren John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr blutjung und meilenweit entfernt von dem Sound, mit dem sie sich 1970 und mit „Let It Be“ verabschieden würden. Geschrieben vom legendären Songwriter Duo, zu dem McCartney und Lennon später avancieren sollten, wurde die Single zu einem sofortigen Hit und stieg nach seinem Release prompt auf Platz 17 der englischen Hitparade ein. Der beachtliche Erfolg der Newcomer war derart ungewöhnlich, dass sich im Nachhinein sogar das Gerücht verbreitete, dass der Manager der Band, Brian…
Weiterlesen
Zur Startseite