Back on Tour: Janet Jackson geht es wieder besser


von

Gestern stand Janet Jackson bereits in Washington D.C. wieder auf der Bühne und will auch ihre restlichen Tourdaten wahrnehmen. Was sie in den letzten zwei Wochen am Auftreten hinderte, war eine schlimme Form von Migräne. Für deren Folgen wie Orientierungslosigkeit oder Gleichgewichtsstörungen musste die Sängerin im Krankenhaus behandelt werden. Die abgesagten Shows möchte Janet zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.