„Better Call Saul“ – Dritte Staffel bestätigt!


von

„Better Call Saul“, das Spin-Off der Erfolgsserie „Breaking Bad“ um Chemielehrer und Meth-Koch Walter White, wird weitergehen. Während derzeit Staffel zwei via Netflix zu sehen ist, haben sich Vince Gilligan und Peter Gould bereits mit AMC auf eine weitere zehn Folgen geeinigt.

„Was Vince, Peter, Bob [Odenkirk] und das gesamte Team mit ‘Better Call Saul‘ erreicht haben, ist wirklich einzigartig und bemerkenswert“, so der AMC-Chef Charlie Collier laut „Deadline“. „Sie haben eine der ikonischsten Sendungen der TV-Geschichte als Grundlage genutzt, ein Prequel zu entwickeln, das für sich selbst steht.“

In der Serie dreht sich alles um Saul Goodman, Whites zwielichtigen Anwalt. Das Spin-Off beleuchtet seinen Weg vom kleinkriminellen Jimmy McGill bis hin zum abgebrühten Rechtsbeistand.

Staffel eins konnte bislang sechs Nominierungen bei den Primetime Emmy Awards ergattern und kommt auch bei Fans von „Breaking Bad“ gut weg.

https://www.youtube.com/watch?v=eTwSqTTw-mU

not found

 


9 unvergessliche Anekdoten aus dem Leben von Dave Grohl

Im Laufe seiner gut dreißigjährigen Musikkarriere hat der frühere Nirvana-Schlagzeuger und heutige Frontmann der Foo Fighters so einige herausragende Momente erlebt. Erinnern Sie sich zum Beispiel noch daran, als Dave Grohl … … von seinen LSD-Erfahrungen sprach? Als Dave Grohl mit gerade einmal 20 Jahren in Europa auf Tour war, machte er eine einschneidende Drogenerfahrung: „Ich habe auf einem Boot von England nach Belgien Acid genommen und es endete damit, dass ich für drei Stunden im Kreis lief und mir vorstellte, dass kleine Dinosaurier an den Knöcheln der anderen herumkauten. Das war total abgefuckt. Ich bin für zwölf Stunden nicht…
Weiterlesen
Zur Startseite