Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Breaking Bad und Game Of Thrones – „Simpsonized“

Kommentieren
0
E-Mail

Breaking Bad und Game Of Thrones – „Simpsonized“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Das „Simpsonized“-Spiel ist mittlerweile bekannt: Auf speziellen Seiten lädt man sein Porträtbild hoch, heraus kommt die gelbe Cartoon-Version des eigenen Ichs.

Der belgische Creative Director Adrien Noterdaem postet in seinem Tumblr-Blog „Draw The Simpsons“ jeden Tag ein neues Simpson-Bild – und zwar Versionen bekannter TV-Figuren. Ob Walter White aus „Breaking Bad“ oder Sansa Stark aus „Game Of Thrones“, das Besondere an Noterdaems „Simpsons“-Versionen ist die Qualität des fertigen Charakters: Sie sehen wirklich so aus, als entstammten sie Matt Groenings Originalserie. 

Auf die Hintergründe zu seiner umfangreichen, täglichen „Simpsons“-Produktion angesprochen, sagte Noterdaem zu Wired: “Ich folge keiner bestimmten Agenda. Aber vielleicht sollte ich das. Falls sich Matt Groening bei mir melden sollte, gibt’s kein langes Überlegen, dann nehme ich das nächste Flugzeug nach L.A.‘

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben