Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Courtney Love: Rausschmiss von der Aftershow-Party von Guns N’ Roses beim Coachella? Sie soll zu besoffen gewesen sein

Kommentieren
0
E-Mail

Courtney Love: Rausschmiss von der Aftershow-Party von Guns N’ Roses beim Coachella? Sie soll zu besoffen gewesen sein

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Das hatte sich die Grande Dame des Grunge wohl etwas anders vorgestellt: Courtney Love wollte mit Guns N’ Roses feiern und besuchte die Aftershowparty der Band beim Coachella-Festival am Samstagabend.

Wie “Page Six” berichtet, soll die Hole-Sängerin von der Sause, an der auch Rihanna und Leo DiCaprio teilgenommen haben,  jedoch rausgeworfen worden sein. “Sie konnte sich buchstäblich kaum noch auf den Beinen halten, schluderte rum”, soll einer der Gäste gesagt haben. Deshalb habe man beschlossen, sie wieder auszuladen.

Ein Sprecher Loves wollte den angeblichen Vorfall nicht kommentieren.

Immerhin war es doch ein gutes Zeichen, dass Courtney Love überhaupt bei den Gunners aufkreuzte. Als ihr Mann Kurt Cobain noch lebte, war Streit zwischen Nirvana und Guns N’ Roses an der Tagesordnung.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben