Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung

Depeche Mode: „Going Backwards“ wird nächste Single

Ein Facebook-Post von Sony Music Polen verrät, dass „Going Backwards“ die kommende Single von Depeche Mode sein wird. Allerdings soll es diese nur als Download zu kaufen geben. Darauf weist depechemode.de hin.

Erscheint„Going Backwards“ wirklich nur als Download?

Fans vermuten aber, dass damit nicht die Entscheidung gegen einen physischen Tonträger gefallen ist. Inzwischen scheint das ein beliebtes Spiel der Band zu sein. Denn auch die erste Single „Where’s The Revolution“ erschien im März dieses Jahres zunächst lediglich als Download. Doch später gab es sie sowohl als CD, als auch als Doppel-Vinyl.

Depeche Mode live in Dresden 2017: Fotos, Setlist, Videos

Kooperation


Kraftwerk auf Vinyl!

>>> hier bestellen: „Autobahn“ auf Vinyl Während Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer ein Tempolimit auf Autobahnen strikt ablehnt, erinnern wir an den Song und das Album, das dem deutschen Fernstraßennetz ein Denkmal gesetzt hat, AUTOBAHN von Kraftwerk aus dem Jahr 1974. Der April-Ausgabe des Musikexpress (ab 14. März am Kiosk) liegt eine exklusive Vinyl-7-Inch-Single bei: Der Kraftwerk-Klassiker „Autobahn“ in einer neuen, neuen, bislang unveröffentlichten und rund vierminütigen Version auf blau-transparentem Vinyl, kuratiert von Kraftwerk-Chef Ralf Hütter. „Autobahn“ markierte vor 45 Jahren die Erfindung des Electro-Pop, wie wir ihn kennen und den Prozess der Transformation Kraftwerks von einer Band zu einem multimedialen Gesamtkunstwerk.…
Weiterlesen
Zur Startseite