Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Depeche Mode: Neues Album wird ab April aufgenommen

Kommentieren
0
E-Mail

Depeche Mode: Neues Album wird ab April aufgenommen

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Nicht wirklich eine Überraschung: Depeche Mode gehen in diesem Frühjahr ins Studio um am neuen Album zu arbeiten – dem Nachfolger von “Delta Machine”, das 2013 erschien. Das gab Songwriter Martin Gore in einem Podcast bekannt, wie depechemode.de berichtet.

Seit “Ultra” von 1997 veröffentlicht die Band ihre Platten im Vier-Jahres-Rhythmus, immer ein Jahr vor der Fußball-WM (auch wenn dieser zeitliche Zusammenhang wohl nur zufällig ist).

„Wir planen ein Treffen der Band innerhalb der nächsten Wochen. Und wir hoffen, dass wir im April loslegen können“, teilte Gore im Gespräch mit Rob Bell mit. 

Martin Gore hatte 2015 sein Soloalbum “MG” veröffentlicht, von Depeche-Mode-Sänger Dave Gahan erschien im vergangenen Oktober die Soulsavers-Zusammenarbeit “Angels & Ghosts”.

Wir dürfen also aufatmen: Depeche Mode lösen sich, anders als von Gahan in einer Sendung in den Raum geworfen, nicht auf.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben