Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Dave Gahan: „Es wird kein neues Album von Depeche Mode geben“

E-Mail

Dave Gahan: „Es wird kein neues Album von Depeche Mode geben“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Da fiel doch glatt der Moderatorin die Kinnlade runter: Am Dienstag (03. November) war Dave Gahan im französischen Fernsehen bei “Le Grand Journal” zu Gast, um seine Arbeit mit den Soulsavers und deren LP „Angels & Ghosts“ zu bewerben. Als Sänger von Depeche Mode kommt man allerdings auch bei einem Nebenprojekt nicht darum, Fragen über Gahans Hauptjob, Depeche Mode, zu beantworten. Als Gahan aber nach neuer Musik gefragt wird, schockt er das ganze Publikum: „Es wird kein neues Depeche-Mode-Album geben“, erzählte der 53-Jährige und richtete die Augen gen Boden. Auch depechemode.de berichtete über das Ereignis.

In letzter Zeit sprach Gahan sogar häufig über die „dysfunktionale Familie“ Depeche Mode aber auch darüber, dass eine neue Platte geplant sei. Songschreiber und Gitarrist Martin Gore wurde als „Genie“ von Gahan gelobt.

Scherz oder purer Ernst?

Genauso wie das Publikum von „Le Grand Journal“ fragt man sich also zurecht, was passiert ist. Und das löst Gahan dann schnell auf: „ Nur ein Scherz!“ Der Sänger hat gut Lachen, seine Fans so auf den Arm zu nehmen. Anscheinend ist der 53-Jährige also bester Laune – und wird natürlich schon bald an neuer Musik zusammen mit Martin Gore und Co. arbeiten.

Sehen Sie hier den Ausschnitt aus der TV-Sendung

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel