Der neue Spike Lee: „Buffalo Soldiers 44“. Exklusives Video und Verlosung


von

Dieser Film ist eine Mogelpackung – und großes, manchmal zu großes Kino zugleich. Der Regisseur von „25 Stunden“ und „Inside Man“ erzählt hier in Hollywood-reifen Bildern und mit internationaler Besetzung den Roman „Das Wunder von St. Anna“ von James McBride nach. Dafür bedient er sich einer Art Hoch-Glanz-Kriegsverpackung und stellt den Titel „Buffalo Soldiers 44“ voran, als handele es sich dabei um einen Action-reichen Heldenschinken, in dem sich die vier titelgebenden schwarzen Soldaten – deren Kompanien damals „Buffalo Soldiers“ hießen – gegen heranstürmende Nazis zur Wehr setzen.

Natürlich hat der Film auch Kriegs- und Gewaltszenen, die hier ebenfalls bedenklich hochglanzgefilmt wirken, dennoch ist die Geschichte weitaus komplexer als es diese Inhaltsangabe vermuten lässt: „Italien, Herbst 1944: Der Zweite Weltkrieg hat die Toskana erreicht. Die Deutsche Wehrmacht hat ihre letzte Verteidigungslinie errichtet, um den Vormarsch der Alliierten aufzuhalten. Die 92. Infanterie-Division der US-Armee versucht, diese Stellung am Serchio-Fluss zu durchbrechen. Mit dabei sind die vier afroamerikanischen ‚Buffalo Soldiers‘ Hector, Stamps, Bishop und Sam. Während eines Angriffs werden sie von ihrer Einheit abgeschnitten und retten einen italienischen Jungen, den sie in ein nahegelegenes Dorf bringen. Dort erfahren sie etwas, das ihnen in ihrer Heimat verwehrt wird: Gleichberechtigung, Menschlichkeit und Respekt. Gemeinsam mit Partisanen und den Einwohnern des Dorfes bereiten sie sich auf den kurz bevorstehenden Gegenangriff der Wehrmacht vor…“

Spike Lee hätte vielleicht ein paar Handlungsstränge weniger aus dem Roman ziehen sollen, dennoch ist „Buffalo Soldiers 44“ gerade dann ein überzeugender Film, wenn er die Zerrissenheit der vier Afroamerikaner thematisiert, die für ein Land kämpfen, dass sie noch immer terrorisiert. Was immer wieder zu der Frage führt: Sind sie Kanonenfutter oder ist ihr Kampf Seite an Seite ein Kampf für Gleichberechtigung?

Wir verlosen drei DVDs des Films. Wer eine haben möchte, der schreibe eine Mail an verlosung@www.rollingstone – Stichwort: „Spike Lee“.

Wir haben exklusiv eine Szene aus dem Film:

 

Hier gibt’s den offiziellen Trailer zum Film.