Highlight: Netflix: Das sind die besten Netflix-Serien aller Zeiten

„Der Prinz von Bel-Air“ feiert Comeback bei Netflix

Die Sitcom „Der Prinz von Bel-Air“ machte den jungen Will Smith in den 90ern zu einem Star. Lange Zeit war die Serie nicht mehr im TV zu sehen. Nun gibt es alle sechs Staffeln auf Netflix.

Das Streamingportal bringt ab 01. Juli 2018 alle 148 Episoden und zeigt dabei noch einmal, wie sich der Junge aus dem Ghetto in Philadelphia plötzlich im Nobelviertel in Los Angeles wieder findet und dort für frischen Wind sorgt. Kritiker lobten damals, dass die Serie neben ihrem hohen Unterhaltungswert auch viele sozialkritische Themen anschlug.

Die Serie entwickelte sich in wenigen Jahren zum Kult-Phänomen. Auch deshalb waren viele Stars zu Gast, darunter unter anderem B.B. King, William Shatner, Oprah Winfrey, Quincy Jones und Evander Holyfield. Auch Donald Trump war dabei.

Weiterlesen


Netflix: Das sind die besten Thriller-Filme auf Netflix

Dass Netflix mit seinen Serien quantitativ und qualitativ im großen Stil liefert, ist mittlerweile fast selbstverständlich. Doch wie kann der Streamingdienst bei Filmen gerade in der eher traditionellen Kategorie „Thriller“ mithalten? Wir haben eine Liste mit den zur Zeit verfügbaren und besten Thriller-Filmen auf Netflix für Sie zusammengestellt. The Departed Martin Scorsese bekam mit 64 Jahren endlich seinen Oscar – zu Recht. Mit Leonardo DiCaprio, Matt Damon, Jack Nicholson und Mark Wahlberg waren die Rollen nicht nur brillant besetzt, sondern auch bestialisch gut verkörpert. Gerade DiCaprio spielt in „The Departed“ so, als ginge es wirklich um sein Leben. Hochspannender Spionage-Thriller…
Weiterlesen
Zur Startseite