Die wirklich allererste Videoaufnahme von Prince


von

Wer im Netz oder bei den einschlägigen Video-Streamingdiensten sucht, wird auf zahlreiche Clips stoßen, die behaupten, den ersten Live-Auftritt von Prince zu zeigen.

Bestellen: ROLLING STONE 8/21 mit exklusiver 7-Inch-Single von Prince

Nun hat die Young Women’s Christian Association wohl tatsächlich die früheste Aufnahme ins Netz gestellt, die es bislang je von Prince gegeben hat. Zu sehen ist der 2016 verstorbene Sänger allerdings nicht. Stattdessen spielt er im Hintergrund einer feierlichen Umgestaltung eines Gebäudes der Organisation.

Zu sehen ist laut YWCA, wie der damalige Bürgermeister von Minnesota, Al Hofstede, mit einem Hammer den in eine Backsteinwand schlägt, bevor ein Abrissteam anrückt. Im Hintergrund spielt Prince‘ High-School-Band Grand Central.

Der Auftritt wurde am 11. Juli 1974 gefilmt.