Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Dracula-Attacke bei Konzert der Eagles Of Death Metal: Fan beißt anderem Fan Ohr ab

Kommentieren
0
E-Mail

Dracula-Attacke bei Konzert der Eagles Of Death Metal: Fan beißt anderem Fan Ohr ab

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Es soll schon einige Menschen gegeben haben, die nach einem Konzert ihrer Lieblingsband am nächsten Tag so gut wie taub waren. Doch wer denkt ernsthaft darüber nach, bei einem Gig gleich sein ganzes Ohr zu verlieren? Genau das ist bei einem Auftritt der Eagles Of Death Metal am Samstag (07. Mai) im Opera House in Toronto passiert, wie „Consequence Of Sound“ mit Bezug auf einen lokalen Fernsehsender namens Aux.tv berichtet.

Während das Konzert bereits einige Zeit lief, wurde Schlagzeuger Jorma Vik Augenzeuge, wie ein Fan einem anderen Fan buchstäblich das Ohr abkaute. Athena Ellinas-Towers, die Geschäftsführerin der Location, bestätigte Aux.tv, dass es einen Vorfall zwischen zwei Personen gegeben habe, wollte aber nicht näher ins Detail gehen. Der Übeltäter konnte gestellt und festgenommen werden. Weitere Informationen konnte sie allerdings nicht geben – auch nicht zu dem Motiv des aggressiven Konzertbesuchers.

Viel wichtiger aber war in dem Fall, was mit dem abgetrennten  Ohr passiert ist. Laut Ellinas-Towers, die selbst kaum glauben wollte, was passiert war, las ein weibliches Mitglied der Tour-Crew das kostbare Körperstück auf und brachte es hinter der Bühne in Sicherheit, wo es bis zum Eintreffen des Notarztes gekühlt wurde.

 

 

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben