ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE

Ed Sheeran will endlich eine Sex-Szene drehen – mit Helen Mirren!

Nach einer Gastrolle in der siebten Staffel von „Game Of Thrones“ plant Ed Sheeran nun seinen ersten eigenen Film. In einem Interview mit „ITV Lorraine“ gab der britische Musiker nun zu, dass er gerne eine Sex-Szene mit Helen Mirren drehen würde.

„Helen Mirren habe ich schon immer geliebt. Sie und ich – wir könnten eine Sex-Szene drehen. Ich vermute mal, dass das seltsam klingt, oder?“

45 Jahre Unterschied zwischen Ed Sheeran und Helen Mirren

Die 45 Jahre Altersunterschied – die Oscarpreisträgerin ist 71 Jahre alt – scheinen den Sänger dabei nicht zu stören. Ed Sheeran gab jedoch zu bedenken, dass er kein wirklich guter Schauspieler sei, sie hingegen schon. „Deshalb glaube ich nicht, dass sie das möchte.“

Anzeige

Am Sonntag (25.07.) wird der Popstar auf dem Glastonbury-Festival auftreten.

„Game Of Thrones“: Ed Sheeran pinkelt neben Jon Snow

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

So schön feiern Travis das 20. Jubiläum ihres größten Albums

1999 war ein außergewöhnliches Jahr für Travis: Kurz vor der Jahrtausendwende gelang Fran Healy gemeinsam mit Gitarrist Andy Dunlop, Schlagzeuger Neil Primrose und Bassist Dougie Payne das Album ihrer Karriere. Mit „The Man Who“ veröffentlichte das Quartett in diesem Jahr den Nachfolger zum 1997 erschienenen Debüt „Good Feeling“. „The Man Who“ war gerade erst wenige Wochen im Handel, als Travis beim Glastonbury Festival 1999 auftraten. Das Wetter war blendend, doch als es ausgerechnet zu „Why Does It Always Rain On Me?“ anfing zu regnen, war ein neuer Musikmythos geboren. Inzwischen zählt der Travis-Gig deshalb zu einer der Höhepunkte in der…
Weiterlesen
Zur Startseite