Er konnte alle an die Wand spielen: elf große Schauspiel-Leistungen von Philip Seymour Hoffman



Galerie: elf herausragende Schauspiel-Leistungen von Philip Seymour Hoffman

Erst im Nachhinein, als sich schon die Zeitschriften für ihn interessierten und er der König der schwierigsten Nebenrollen war, merkte der Kinogänger, dass er Philip Seymour Hoffman längst kannte. In der Nacht zum 2. Februar starb Philip Seymour Hoffman in seiner Wohnung in Manhattan an einer Überdosis Heroin, 46 Jahre alt. Dafür gibt es keinen Trost. 

Hoffman hat sich kaum je verkleidet, und er war nicht das „Chamäleon“, von dem oft geschrieben wird. Seine uneitle Kunst lag darin, uns in jeder Inkarnation die Würde von mühseligen und beladenen, verliebten und verzweifelten, schüchternen und mutigen Männern zu vermitteln, Männern, die zagen und scheitern und irren, die am falschen Ort sind, im falschen Körper oder im falschen Leben. Es gab bei ihm keine falschen Gesten, nichts Theatralisches, und er spielte das Traurige und das Peinliche als alltäglichen Schrecken.

Unsere Galerie zeigt elf herausragende Leistungen von Philip Seymour Hoffman. Es ist nur ein Auszug aus seinem reichen Werk; es gibt wohl keinen Film, den er durch seine Darstellung nicht aufgewertet hätte.

🌇Bilder von "Philip Seymour Hoffman (1967-2014)" jetzt hier ansehen